18.06.2017, 21:29 Uhr

Viel Spass bei Seilziehen in St. Peter

Einen besonderen Gag hatten sich die Verantwortlichen in der Feuerwehr St. Peter am Kammersberg einfallen lassen. Zum 120 Jahr Jubiläumsfest am Samstag gab es einen Seilziehbewerb.19 Mannschaften, davon auch 6 Damenmannschaften versuchten in den Vorrunden mit viel Kraftanstrengung in das Finale zu schaffen.
Genaue Regeln und beste Beobachtung der Schiedsrichter ließen keine Zweifel an der Objektivität aufkommen. Die einzelnen Mannschaften wurden von ihren vielen Fans angeheuert. Bei den Damen siegte die Mannschaft "Girl Power" und bei den Herrn die FF Peterdorf. Beide Siegermannschaften stellten das Preisgeld als Hilfe für einen durch einen Arbeitsunfall verunglückten Feuerwehrkameraden von St. Peter, der zur Zeit auf Rehab in Klagenfurt weilt bzw. zur Restaurierung eines Kreuzes zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.