25.06.2017, 20:36 Uhr

4. Thermen-Open-Air in Fohnsdorf vom 23.6. bis 24.6.2017 - Zweiter Tag

Fohnsdorf: Murtal | Der zweite Tag des Thermen-Open-Air in Fohnsdorf war wie der Vortag stark vom Wetter beeinflusst. Bereits am Ende des Auftritts der Musikgruppe - " Frei nach Plan " - begann es wieder zu regnen, was sich jedoch immer mehr zum Gewitter steigerte. Das Publikum war vorsorglich schon mit Regenschutz zum Konzert gekommen und somit gab es auch keinen Grund die Teilnahme vorzeitig abzukürzen. Auf der Bühne ging es trotz kurzer Stromschwankungen voll im Trend der rockigen 70er-Jahre weiter. Um 19 Uhr eröffnete die Rockgruppe Musenbichler- "Frei nach Plan" den Konzertabend. Danach kamen " CCR-Remember " aus Slowenien auf die Bühne. Als Höhepunkte folgten die britische POP-Rock-Band "Sweet" und im Finale die legendäre britische POP-Rock-Band "Smokie". Trotz Blitz und Donner gaben die Musiker ihr Bestes und brachten einen Hit-Titel nach dem anderen. Das Publikum war begeistert und die Stimmung war gut. Dem Veranstalterteam mit - Karl Lugitsch, Johann Göttfried, Dir. Christian Schautzer, GF Dietmar Keller, Karl Winter, Vizebgm. Kulturref. Franz Lipus und nicht zuletzt allen Helfern rundum ist zum Gelingen des zweitägigen Pop-Rock-Festivals in Fohnsdorf trotz der widrigen Wetterkapriolen sehr zu danken.

Bild und Text v. Hilde u. Anton Steinwider, Fohnsdorf
Bericht vom ersten Tag (23.6.) ist in Bildergalerie zu finden !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.