25.07.2017, 16:25 Uhr

Enduro Trophy in Möderbrugg, 5. Lauf 2017, Kurzbericht vom 23.7.2017

Marktgemeinde Pölstal: St.Oswald-Möderbrugg | Die Enduro-Trophy 2017 in Möderbrugg war an den zwei Veranstaltungstagen vom 22.7. bis 23.7.2017 mit viel Einsatz des Veranstalters "Enduro Club Murtal" unter Hrn. Peter Bachler verbunden. Viele Grundbesitzer , Anrainer und lokale Helfer machten es erst möglich, diese XXL- Riesen-Veranstaltung - eines von vielen österreichischen Enduro-Bewerben - durchzuführen. Die Streckenlänge war mit knapp 16 km angegeben . "Enduro" bedeutet ja frei übersetzt " Hart, Ausdauer bzw. Geländemotorrad ". Dementsprechend anspruchsvoll bot sich auch der gesamte Streckenverlauf. Über Wiesen, Waldwege, Holzlieferstrassen, Brücken, Steilhänge, Flußüberquerungen, Wasserlacken, Matsch und Hindernissen wurde den Fahrern alles abverlangt. Geschicklichkeit, Balance sowie volles Beherrschen der Maschine war hier nötig. Die Namen der vielen Teilnehmer sowie die Ergebnislisten können Sie in der Homepage des Veranstalteres unter "www.enduro-trophy.at" einsehen. Wir waren aus terminlichen Gründen nur kurz bei der Veranstaltung und haben am 23.7.2017 das Start und Zielgelände bildlich festgehalten.

64 Fotos von Hilde u. Anton Steinwider, Fohnsdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.