06.11.2016, 20:31 Uhr

Herbstkonzert der Werkskapelle Zeltweg: Ein wahres Feuerwerk

Fotos: Heinz Waldhuber -

So breit gespannt erlebte man die Palette konzertanten Wirkens selten als wie am vergangenen Sonntag, als die Werkskapelle Zeltweg ihr traditionelles Herbstkonzert einem Feuerwerk gleich in den musikalischen Himmel schoß. Und so titelte sich der kulturelle Event in der Zeltweghalle auch als „Feuerwerksmusik“, deren erster Teil ganz im Zeichen der gleichnamigen Komposition von Georg Friedrich Händel stand. Die sechssätzige Suite, unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Bauer perfekt intoniert, ließ den rund 80-köpfigen Klangkörper als eine homogene und viruos agierende Orchestergemeinschaft erscheinen, die ihresgleichen sucht. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.