08.09.2017, 12:56 Uhr

Schulstart: ÖBB passt Fahrplan an

Die ÖBB wollen den Schulweg erleichtern. Foto: ÖBB/Seyr

Erleichterung und mehr Sicherheit für Murtaler Schüler nach den Ferien.

MURAU. Die Ferien sind zu Ende, trotzdem gibt es gute Nachrichten für Schüler aus dem Bezirk Murau. Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben rechtzeitig für den Schulbeginn ihren Fahrplan adaptiert. Der Regionalzug 4554 fährt ab Montag schon von Scheifling statt von Unzmarkt weg - und zwar in Richtung Judenburg, Knittelfeld, Leoben und Bruck.

Verlängert

"Dadurch können viele Schüler aus zwei Richtungen nun schon in Scheifling vom Bus in den Zug umsteigen", heißt es bei den ÖBB. In Scheifling treffen Busse aus Neumarkt, Oberwölz und Murau ein. Die Busse müssen nun nicht mehr parallel zur Schiene bis nach Unzmarkt fahren. In der Gegenrichtung wurde ein S-Bahn-Zug von Unzmarkt bis nach Scheifling verlängert.

Optimiert

Zugleich gibt es auch neue Fahrzeiten: In Scheifling ist die Abfahrt für 7.07 Uhr angesetzt, dann folgen Unzmarkt (7.15), Judenburg (7.30), Zeltweg (7.38), Knittelfeld (7.44), Leoben (8.05) und Bruck an der Mur (8.19). Die Neuerungen sollen laut ÖBB auch die Sicherheit am Schulweg erhöhen. Möglich gemacht wurde sie in Kooperation mit dem Land Steiermark.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.