08.09.2016, 23:46 Uhr

Gelungenes Hausfest beim steirischen Bauernbund

Fotos: Heinz Waldhuber -

Viele prominente Gäste, hervorragende Stimmung und ein ausgezeichnetes Kulinarium mit steirischen Spitzenweinen waren die Kennzeichen des traditionellen Hausfestes des Steirischen Bauernbundes, zu dem am Donnerstag in die Grazer Reitschulgasse eingeladen wurde. Bauernbund-Chef Landesrat Johann Seitinger begrüßte die Gäste, unter ihnen auch LH Hermann Schützenhöfer und Landtags-Vizepräsidentin Manuela Khom, Bürgermeister Siegfried Nagl, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und zahlreiche politische Funktionäre, an den beiden Bauernbund-Machern Franz Tonner und Markus "Max" Habisch lag es, für das eloquente Ambiente unter den Besuchern zu sorgen, die von der "Bauernbund-Combo" musikalisch verwöhnt wurden. Alles in allem: Ein gemütlicher und kommunikativer Abend in entspannter Atmosphäre, an den man sich gerne erinnert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.