offline

Fritz Meyer

5.309
Heimatbezirk ist: Murtal
5.309 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 08.09.2010
Beiträge: 872 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 11 Gefolgt von: 15
1 Bild

Mit Vollgas unterwegs

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 60 mal gelesen

Bernhard Schöpf war einmal mehr die Nummer eins unter den Enduristen. - MURAU. An Perfektion war der Auftakt der Enduro Trophy 2018 kaum zu überbieten: Hervorragende Witterungsverhältnisse, perfekte Organisation durch die Enduro-Crew, angeführt von Rennleiter und Veranstalter Peter Bachler, sowie Höchstleistungen der rund 300 Enduristen aus fünf Nationen sorgten für Hochstimmung unter den vielen Fans entlang der...

1 Bild

Sieg stand nie zur Diskussion

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 33 mal gelesen

Kein Kampf auf Biegen und Brechen: Judenburg feierte einen verdienten Erfolg im Derby. - OBERLIGA NORD FC Stadtwerke Judenburg - ESV Knittelfeld 2:0 (1:0)Das Aichfeldstädte-Derby konnte die Erwartungen der 400 Zuschauer nicht ganz erfüllen: es fehlten über weite Strecken Tempo und Rasse, es war kein Kampf auf Biegen oder Brechen. Starke Judenburger Verteidigung Judenburg war die bessere Mannschaft und kam zu einem...

1 Bild

Den Erfolgslauf prolongiert

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Kompakte Zeltweger mit starkem Torhüter haben die Nase vorne. - OBERLIGA NORD FC Zeltweg - Irdning 3:1 (1:0)Nach einer Viertelstunde finden die Irdninger die Topchance auf das 0:1 vor. Goalie Penasso verhindert RückstandHorozovic scheitert aber aus kurzer Distanz an Penasso im Zeltweger Kasten, danach findet Kocijan per Kopf im Zeltweger Torhüter seinen Meister. In der 33. Minute kommt es zum 1:0. Der wieselflinke Dejan...

1 Bild

Ein offener Schlagabtausch

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Fohnsdorfer Truppe hat nach Rückstand letztlich das bessere Ende für sich und holt sich drei Punkte. - UNTERLIGA NORD B Therme Aqualux Fohnsdorf - TUS Schöder 3:2 (1:2)Den Fohnsdorfern gelingt ein Auftakt nach Maß, in Minute drei ist der aufgerückte Innenverteidiger Ziga Ovcjak nach einem Abpraller zur Stelle, bezwingt Schöder-Torhüter Thomas Pachlinger zur 1:0-Führung. Schöder keinesfalls geschocktDie Schöderer zeigen sich...

1 Bild

Sieglose Durststrecke beendet

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Die Grassl-Truppe aus St. Peter o. J. auf Siegerstraße zurückgekehrt. - UNTERLIGA NORD B USV St. Peter o. J. - TUS St. Peter a. K. 3:1 (2:0)Nach 13 sieglosen Partien haben die Hausherren just im St. Peterer-Derby ihre Unserie beendet. Die erste Torgefahr gab es im Gästestrafraum bei einem Freistoß von Manuel Cernko, der in Schlussmann Stefan Kobald seinen Meister fand. Nach einer Viertelstunde hatte Marian Cernko bei einem...

1 Bild

Zitterpartie für den Leader

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Trotz klarer spielerischer Überlegenheit fiel das Siegestor für den Tabellenführer erst in Nachspielzeit. - GEBIETSLIGA MUR Scheifling/St. Lor. - St. Lorenzen b. Kn. 3:4 (2:2)Der Tabellenführer tat sich gegen die Scheiflinger Abwehr, in der sich Tormann Lukas Sitzmann und die beiden Innenverteidiger Daniel Tockner und Daniel Grogger besonders auszeichneten, schwer. Scheifling bis Minute 80 in FührungBis zur 80. Minute...

1 Bild

Für Rot-Weiß-Rot im Einsatz

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Eishockeygirl aus Zeltweg verteidigt im Nachwuchs-Nationalteam. - ZELTWEG. Das 15-jährige Eishockeytalent Sidonie Stanek durfte sich heuer bereits im Damen-U 18-Nationalteam bei der WM der Division 1 in Italien etablieren, erreichte mit dem rot-weiß-roten Team, wo auch A-Team-Cracks wie Theresa Schafzahl im Einsatz waren, den vierten Platz. European-Cup-Spiele in FinnnlandAktuell ist die Zeltwegerin mit dem U...

1 Bild

Ein Rennauftakt nach Maß

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Harald Proczyk ist der erste Saisonsieger im ADAC TCR Germany. - ST. MARGARETHEN. Mit einem Auftakt nach Maß wartete Harald Proczyk in Oschersleben in der neuen ADAC TCR Germany-Rennsaison auf. Traumeinstand zum AuftaktDer 42-jährige Routinier pilotierte seinen Opel Astra TCR vom HP Racing International-Rennteam gleich im ersten Rennen auf Platz eins und sorgte mit seinem insgesamt vierten ADAC TCR Germany-Sieg für einen...

1 Bild

Besseres Team blieb erfolgreich

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 11.04.2018 | 39 mal gelesen

Letztlich eine klare Angelegenheit für Unzmarkt: Reiter & Co. im Verwerten der Torchancen effizient. - Oberliga Nord SV Enlightco Unzmarkt-Frauenburg - SVU Murau 3:1 (2:1)Gestärkt mit dem Auswärtssieg in Bad Mitterndorf geht die Mannschaft von Spielertrainer Daniel Reiter mit viel Optimismus und Selbstvertrauen ins Match. Negativserie wird gebrochenDie bisherige Bilanz gegen Murau schaut ja nicht sehr rosig aus, aber...

1 Bild

Erster voller Frühjahrserfolg

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 11.04.2018 | 21 mal gelesen

Knittelfelder Eisenbahner schießen sich für die kommenden Derbys warm. - Oberliga Nord ESV Knittelfeld - Stainach 4:0 (2:0)Bislang war die Rückrunde für den ESV Knittelfeld noch nicht ganz das Gelbe vom Ei. Defensiv zwar bisher makellos, fehlte es im Angriff an der nötigen Durchschlagskraft. Schlusslicht der richtige GegnerDa kommt mit dem Schlusslicht gerade der richtige Gegner, um erstmals im Frühjahr ins Schwarze zu...

1 Bild

Klare Sache für den Leader

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 11.04.2018 | 37 mal gelesen

Es war angerichtet: St. Lorenzen ließ im Schlagerspiel nichts anbrennen, baute die Tabellenführung aus. - Gebietsliga Mur St. Lorenzen b. Kn. - SC Stadl 5:1 (3:0)Während die Heimischen den Heimvorteil nützen und den Vorsprung in der Tabelle nicht nur auf die Tordifferenz beruhen lassen wollten, wäre Stadl-Trainer Lindschinger bereits mit einem Remis mehr als zufrieden gewesen. Stadler Vorhaben gelingt nichtDieses Vorhaben...

1 Bild

Ein Remis im Lokalderby

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 11.04.2018 | 22 mal gelesen

Der St. Peterer Kampfgeist führte zum ersten Punkt in der Rückrunde beim Lokalrivalen in Pöls. - Unterliga Nord B FSC Pöls - USV St. Peter o. J. 2:2 (1:0)Bei den Hausherren war am Ende der Ärger groß, weil man gegen den Tabellenletzten eine 2:0-Führung verschenkt hat. Es hätte sogar noch dicker für die Gach-Mannen kommen können, hätten die „Peterer“ ihre Torgelegenheiten effizienter abgeschlossen. Kampfgeist wurde mit Punkt...

1 Bild

Eigentor in der Nachspielzeit

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 11.04.2018 | 18 mal gelesen

Kobenzer Team jubelte über kuriosen Last-Minute-Siegestreffer. - Unterliga Nord B USV Kobenz - Therme Aqualux Fohnsdorf 1:0 (0:0)Der Kampf stand im Vordergrund, spielerische Leckerbissen auf beiden Seiten waren eher Mangelware. Zeitweise wurde recht ruppig agiert, viele Fouls hemmten den Spielfluß. Friess scheitert knappIn Minute 14 hatte der Kobenzer Nico Friess die Führung vor den Beinen, er tauchte allein vor...

1 Bild

„Keine Gnade für die Wade“

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 11.04.2018 | 14 mal gelesen

Romana Slavinec und Michael Singer waren die Dominatoren beim 23. Fischinger Cross-Duathlon. - WEISSKIRCHEN. Knapp 110 Sportlerinnen und Sportler sowie 50 Kinder stellten sich in Fisching der Herausforderung der 23. Auflage des Fischinger Cross-Duathlons unter Organisation vom ASKÖ-Triathlon Team Judenburg, tatkrätig unterstützt vom Partnerverein Xtrim Zeltweg. Laufen, Radfahren, LaufenDabei mussten von den Athleten 5,6...

1 Bild

Gerechte Derby-Punkteteilung

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 04.04.2018 | 23 mal gelesen

Angeschrieben: Der FC Zeltweg und der FC Obdach verzeichnen einen wertvollen Derbypunkt. - OBERLIGA NORD FC Zeltweg - FC Obdach 1:1 (1:0)Aufgrund der Chancenverteilung in der ersten Hälfte verzeichnen die Zeltweger Vorteile, danach die Obdacher, somit geht die Punkteteilung dann auch in Ordnung. Echtes Gedränge am TabellenendeWas letztlich dazu führt, dass im unteren Tabellenbereich nach wie vor ein Riesengedränge...