offline

Fritz Meyer

5.392
Heimatbezirk ist: Murtal
5.392 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 08.09.2010
Beiträge: 888 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 11 Gefolgt von: 15
89 Bilder

Laufevent der Extraklasse

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 2 Tagen | 614 mal gelesen

Teilnehmerrekord beim Businesslauf am Red Bull Ring. Marika Huber und Matthias Reiner mit der schnellsten Runde. - SPIELBERG. Der Businesslauf am Red Bull Ring darf durchaus als Lauffest bezeichnet werden, der Event hat sich mittlerweile als Pflichtveranstaltung für die Lauffreunde aus nah und fern voll etabliert. „Laufen könnte nicht schöner sein“, Moderator Gernot Esser brachte es kurz vor dem Start auf den Punkt. Freude...

2 Bilder

Fußball-Youngsters nützten Heimvorteil

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 3 Tagen | 207 mal gelesen

Perfekte Organisation, Tore am Fließband und Heimsiege beim Zirbenland-Cup der Nachwuchskicker. - JUDENBURG. Das Pfingstwochenende stand im Stadion Murdorf in Judenburg auch heuer ganz im Zeichen des Zirbenland-Cups der Nachwuchsfußballer. Erfolgreiche Bilanz von Franz StelzerOK-Direktor Franz Stelzer konnte eine erfolgreiche Bilanz ziehen: „155 Mannschaften aus fünf Nationen und acht Bundesländern haben mitgemacht. 623...

1 Bild

Die Fußballkarriere abgepfiffen

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 3 Tagen | 49 mal gelesen

Jürgen Säumel hat die Kickschuhe an den Nagel gehängt - NEUMARKT. Anlässlich der Bundesligapartie von Sturm Graz gegen LASK wurde ein namhafter Kicker der „Blackies“ offiziell in die Fußballpension verabschiedet. Die Rede ist von Jürgen Säumel, um den es in den letzten Monaten nach seinem letzten Gastspiel bei Wacker Innsbruck in Tirol schon sehr ruhig geworden ist. Entscheidung nicht leicht gemacht„Natürlich hat es im...

1 Bild

Spannung in den Schlussminuten

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Fragwürdige Schiedsrichter-Entscheidung brachte die Wende in einem rassigen Derby. - Oberliga Nord FC Obdach - „Enlightco“ Unzmarkt/Frauenburg 2:2 (0:1)Die Obdacher wollen sich nach der empfindlichen Niederlage im Herbst revanchieren, was vor 300 Zuschauern im Zirbenlandstadion auch fast gelingt. Unzmarkt dominiert Halbzeit einsUnzmarkt gibt von Beginn an den Ton an, die erste Halbzeit gehört den Gästen, sie kontrollieren...

1 Bild

Nächsten Kantersieg gefeiert

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 3 Tagen | 38 mal gelesen

Fohnsdorf bejubelte in den letzten drei Spielen gleich 18 Volltreffer. - Unterliga Nord B. Therme Aqualux Fohnsdorf - SV Oberwölz 5:0 (2:0)Die Fohnsdorfer Hochform hält an, auch die Oberwölzer müssen als klarer Verlierer vom Feld. Strafstoßtor bringt FührungNachdem sich Gäste-Torhüter Roland Brunner noch bei Schüssen von Vollmann und Dragosavac auszeichnen kann, ist er in Minute 28 machtlos: Werner Gebhart wird im...

1 Bild

Meistertitel vorzeitig fixiert

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Die Unterliga Nord wartet: Bereits drei Runden vor Schluss steht St. Lorenzen b. Kn. als Gebietsliga-Champion fest. - Gebietsliga Mur. SV St. Lorenzen b. Kn. - TUS Spielberg 11:0 (2:0)Geschafft. Bereits drei Runden vor Schluss darf St. Lorenzen über den Meistertitel und somit den Aufstieg in die Unterliga jubeln. Verfolger patztenNachdem Stadl und Lobmingtal überraschende Niederlagen einstecken mussten, reichte ein Sieg...

3 Bilder

Spielerisch stark und effizient

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 06.05.2018 | 46 mal gelesen

Sieben auf einen Streich: Fohnsdorfer Truppe feiert Kantersieg. - Unterliga Nord B. Therme Aqualux Fohnsdorf - Kraubath 7:2 (6:1)Eine starke Leistung des gesamten Fohnsdorfer Teams. Von Trainer Reinhard Schmalzmaier glänzend eingestellt, werden die Gäste bereits in Halbzeit eins regelrecht überrollt. Duo in SpiellauneVor allem die beiden Legionäre Dragosavac und Dolinar agieren in Spiellaune und haben mit der völlig...

1 Bild

Spannung bis zum Schlusspfiff

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 02.05.2018 | 62 mal gelesen

Ein gerechtes Remis im Oberliga-Derby - beide Torhüter konnten ihr Können unter Beweis stellen. - Oberliga Nord. FC Stadtwerke Judenburg - Enlightco Unzmarkt-Frauenburg 1:1 (1:0)450 Zuschauer sahen ein bis zum Schluss spannendes Spiel, das mit einem gerechten Unentschieden endete. Punkt redlich verdientUnzmarkt hat sich den Punkt redlich verdient, bei ähnlich guten Leistungen in den kommenden Runden müsste der Verbleib in...

1 Bild

Blitzstart sorgte für die Vorentscheidung

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 02.05.2018 | 41 mal gelesen

Nach zwei Toren von Florian Kogler führten die Oberwölzer nach drei Minuten bereits mit 2:0. - Unterliga Nord B. SV Oberwölz - TSV Neumarkt 4:2 (3:0)Die Mannschaft von Oberwölz-Coach Uwe Paulitsch, in deren Reihen Goalgetter Thomas Heit verletzungsbedingt fehlt, erwischt einen Traumstart: Doppelpack von Florian KoglerGleich in der 1. Minute ist Florian Kogler aus kurzer Distanz erfolgreich und legt in Minute 3 zum 2:0 mit...

1 Bild

Weichen für Auswärtssieg in Halbzeit eins gestellt

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 02.05.2018 | 21 mal gelesen

Nach Drei-Tore-Vorsprung wurde es noch knapp. - Unterliga Nord B. Kindberg-Mürzhofen II - Therme Aqualux Fohnsdorf 2:3 (0:3)Die Fohnsdorfer dominieren. Darijo Dragosavac lässt in Minute 24 die Kindberger Verteidiger stehen und trifft zum 0:1 ins lange Eck. Kurz darauf kann sich Fohnsdorf-Torhüter Benjamin Wieser bei einem gefährlichen Kopfball der Heimischen auszeichnen und diesen mit toller Parade entschärfen. Prachttor...

1 Bild

Eine Klasse für sich

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 02.05.2018 | 30 mal gelesen

Farracher Sportler dominierten den Reitervierkampf. - ZELTWEG. Die Vierkampf-Equipe des RC Zeltweg-Farrach unter Trainerin Marion Galler und Schwimmertrainer Fritz Gossar agierte bei der steirischen Meisterschaft im Reitervierkampf in Gniebing in der Südsteiermark auf der Anlage der Familie Saurugg in Hochform, die 15 Reiter und Reiterinnen dominierten die Bewerbe. Vier Landesmeistertitel erobertDie Murtaler Sportler waren...

1 Bild

Ungefährdeter Sieg im Derby

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 25.04.2018 | 31 mal gelesen

Eine abgeklärte Judenburger Truppe sichert sich drei Punkte: Fischer und Plattner scorten. - OBERLIGA NORD. FC Zeltweg - FC Stadtwerke Judenburg 0:2 (0:0).Beim Murtal-Derby durfte man sich auf einen offenen Schlagabtausch einstellen. Sowohl die Zeltweger, aus den letzten vier Spielen konnten zehn Punkte gutgeschrieben werden, als auch die Judenburger sind derzeit bestens in Schuss. Das Spielgeschehen sollten aber...

1 Bild

Ausgleichstor als Lohn

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 25.04.2018 | 33 mal gelesen

Überlegene Unzmarkter haderten im Derby mit der Chancenauswertung: Eine Punkteteilung. - OBERLIGA NORD. „Enlightco“ Unzmarkt-Frauenburg - ESV Knittelfeld 1:1 (0:1).Nach der unerwarteten Auswärtsniederlage in der vergangenen Runde hat sich Unzmarkt mit einer starken Leistung rehabilitiert. Die Knittelfelder können mit viel Glück die Heimreise mit einem Punkt antreten. Goalgetter Platzer trifft für den ESVDie Gäste erwischen...

1 Bild

Den Lokalrivalen besiegt

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 25.04.2018 | 36 mal gelesen

Rassiges und hartes Derby endete mit Oberwölzer Erfolg durch das Siegestor von Thomas Heit. - UNTERLIGA NORD B SV Oberwölz - TUS St. Peter a. K. 2:1 (1:1).In einem prestigeträchtigen Derby treffen zwei hochmotivierte Teams aufeinander: Oberwölz will die „weiße Weste“ im Frühjahr behalten und St. Peter die gute Tabellensituation festigen. Ein offener SchlagabtauschRund 400 Zuschauer sehen ein Match zweier Mannschaften, die...

1 Bild

Erst ein Strafstoß rettete einen Punkt

Fritz Meyer
Fritz Meyer | Murtal | am 25.04.2018 | 25 mal gelesen

Spiel auf ein Tor, Fohnsdorfer Kicker ließen Topchancen ungenützt. - UNTERLIGA NORD B Therme Aqualux Fohnsdorf - St. Peter/Freienstein 1:1 (0:0).Spiel auf ein Tor, ein Match der vergebenen Chancen aus Fohnsdorfer Sicht. Spielerisch diesmal deutlich verbessert, lassen Skoff mit einem Volleyschuss neben das Tor, Schalk per Direktabnahme freistehend über das Gehäuse und Vollmann, der an Gästetorhüter Rexhi scheitert,...