12.08.2017, 17:17 Uhr

Blitzlichter von der MotoGP am Red Bull Ring

Am heutigen Samstag dröhnten beim Qualifying wieder ordentlich die Motoren. In den Ohren der Fans klingt das wie Musik, auch wenn sich manche Ohropax in ihre Lauscher gesteckt haben. - Die Motorsport-Party am Ring steuert ihrem Höhepunkt zu.

Der Besucherzustrom reißt nicht ab. Den ganzen Tag über strömen Motorsportfans aus ganz Europa und darüber hinaus zum "Berg der Spiele". Die Zuschauertribünen füllen sich mit jedem Tag mehr. Morgen finden auf der Rennstrecke die spannenden Finalläufe statt. Bereits beim heutigen Qualifying gaben die Piloten ordentlich Stoff. Morgen fällt die Entscheidung beim Motorradrennen um den Großen Preis von Österreich. Marc Márquez startet aus der Pole vor Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo, die ihm beim morgigen Rennen ebenso im Nacken sitzen werden wie Superstar Valentino Rossi, der beim heutigen Quali-Rennen aber nicht über den 7. Rang hinauskam. Applaus von den Rängen gab's für den sympathischen Italiener trotzdem. Und natürlich ging dort wieder viel gelber Rauch auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.