09.07.2017, 16:48 Uhr

Bottas siegt vor Vettel, Ricciardo auf Rang Drei

Bottas siegte vor Vettel und Riccardo
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge ging das Heimrennen für das Red Bull Team am Spielberg zu Ende. Nachdem Publikumsliebling Max Verstappen, tausende Fans aus seiner Heimat färbten die Tribünen in Orange, bereits in der ersten Runde nach einem Crash ausscheiden musste, holte der Australier Daniel Ricciardo einen Podestplatz für den Mateschitz-Rennstall. Der sympathische Ricciardo überquerte hinter Valtteri Bottas und Sebastian Vettel, der damit seine WM Führung ausbaute als Dritter die Ziellinie und sorgte unter den Fans für Begeisterungsstürme.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.