07.12.2017, 12:18 Uhr

Rennkalender für Red Bull Ring steht fest

Die MotoGP kommt im August nach Spielberg. Foto: RB/GEPA pictures

Zwei Königsklassen, aber kein Truck Grand Prix für Spielberg.

SPIELBERG. Das Projekt Spielberg steckt derzeit mitten im "Winter am Ring" fest, trotzdem laufen die Vorbereitungen auf die Motorsport-Saison bereits auf Hochtouren. Die mittlerweile bereits achte Saison am Red Bull Ring garantiert wieder zahlreiche internationale Top-Events.

Der Doktor kommt

Höhepunkte sind natürlich die Auftritte der Stars aus den Königsklassen auf zwei und vier Rädern. Die Formel 1 feiert 2018 ein kleines Jubiläum und kommt am 1. Juli zum fünften Mal auf die neue Rennstrecke. Die MotoGP ist von 10. bis 12. August zum dritten Mal in Folge im Murtal zu Gast. Mit dabei: Superstar Valentino Rossi. "Il Dottore" bekommt auch im nächsten Jahr eine eigene Fan-Tribüne.

Keine Trucks in Sicht

Abgerundet wird das Programm vom Deutschen Tourenwagen Masters im September, dem Histo Cup als Saisonabschluss und der European Le Mans Serie im Juli. Eröffnen wird die "Liga der Supersportwagen", das ADAC GT Masters findet im Juni statt. Vergeblich sucht man im Rennkalender nach der European Truck Championship - diese macht 2018 einen Bogen um das Murtal.

Season Pass für Vollblut-Fans

Für echte Vollblut-Motorsportfans bietet das Projekt Spielberg wieder den Season Pass. Dieser umfasst alle Top-Events und ist in zwei Varianten zu haben: Premium für einen Tribünensitz mit Parkplatz oder "Standard" für den Stehplatzbereich oder eine freie Platzwahl. Dafür muss man auch etwas in die Tasche greifen: Premium kostet 695 Euro, die Standard-Ausführung 195 Euro.

Termine 2018

7. und 8. April: Josefimarkt
8. bis 10. Juni: ADAC GT Masters
29. Juni bis 1. Juli: Formel 1 - Großer Preis von Österreich
20. bis 22. Juli: European Le Mans Series
10. bis 12. August: MotoGP - Grand Prix von Österreich
21. bis 23. September: DTM
12. bis 14. Oktober: Histo Cup

Infos dazu gibt es beim Projekt Spielberg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.