04.11.2016, 00:00 Uhr

Austria Email erhielt Umwelttechnologiepreis

Austria Email-Vorstand Dr. Martin Hagleitner nahm die Urkunde bei der Preisverleihung entgegen. (Foto: KK)
KNITTELFELD. Die Austria Email AG kann sich beim Umwelttechnologiepreis Daphne über eine Auszeichnung als „Excellent Project“ freuen. Eingereicht war das Projekt der Entwicklung der „ECO Skin Polyesterfaservlies-Isolierung“. Vorstand Dr. Martin Hagleitner übernahm die Urkunde am 13. 10. bei der Preisverleihung im Wiener TechGate von Prof. (FH) DI Dr. Gernot Hanreich, Rektor der Fachhochschule Burgenland, DDr. Gabriele Ambros (Bohmann-Verlag), und „UMWELTSCHUTZ“-Chefredakteur Eberhard Fuchs.
ECO SKIN 2.0 ist eine innovative Isolierung für Groß- und Pufferspeicher, die sich wesentlich von den bis dahin am Markt vorherrschenden Weichschaumisolierungen abhebt. Die Kunden profitieren durch Energieeinsparungen und damit geringere Energiekosten. Gleichzeitig werden damit Tag für Tag Emissionen eingespart. Seit 2011 wurden mehr als 100.000 Stück verkauft.
Hagleitner erklärt dazu stolz: „Diese sehr erfreuliche Auszeichnung gebührt dem Team von Austria Email, das engagiert für die Entwicklung, Produktion und den Verkauf dieses Produktes sorgt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.