13.06.2018, 12:17 Uhr

Großer Bahnhof bei der Antemo-Eröffnung

An der Spitze der Ehrengäste stellte sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ein. Am Foto mit dem Unternehmer-Ehepaar Herbert und Waltraud Brunner und deren Sohn Martin. Fotos: Pfister

Der innovative Luftfahrtzulieferer Antemo eröffnete seinen neuen Betriebsstandort im 3G-Gewerbepark.

ST. PETER OB JUDENBURG. Unternehmer Herbert Brunner und dessen Sohn Martin informierten vor der großen Eröffnungsfeier im Rahmen eines Pressegesprächs über die Entwicklung der Firma Antemo und die damit verbundenen Herausforderungen. Als Herbert Brunner die Firma Antemo im Jahr 2008 übernahm, war die wirtschaftliche Großwetterlage alles andere als sonnig. Trotz der herrschenden Wirtschaftskrise ließ er sich nicht von seiner Idee abbringen, die Antemo zu einem international tätigen Luftfahrtzulieferer auszubauen. Dazu gratulierten an der Spitze zahlreiche Ehrengäste auch der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und der steirische Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk.

Mehr darüber lesen Sie in der Print-Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.