07.03.2018, 09:41 Uhr

Spatenstich für neue Wirtschaftskammer

Spatenstich für die neue Wirtschaftskammer-Regionalstelle Murtal. Foto: Waldhuber

Neue Regionalstelle Murtal entsteht für 1,8 Millionen Euro in Judenburg.

JUDENBURG. "Grünes Licht" wurde am Montag für ein Vorzeigeprojekt in Judenburg gegeben. Die Wirtschaftskammer Murtal baut ihre neue Regionalstelle direkt an der Bundesstraße neben dem Merkur-Markt. Dafür werden rund 1,8 Millionen Euro investiert. „Die Regionalstellen sind gewissermaßen unsere Leuchttürme, die den Mitgliedern ein möglichst perfektes Service bieten sollen“, sagt WK-Präsident Josef Herk.

Historisch

Auf einer Fläche von 1.700 Quadratmetern entsteht ein moderner Neubau mit Seminarräumen, einem Veranstaltungssaal, Büros und Besprechungsräumen. Auch für Parkplätze und Barrierefreiheit wird gesorgt. Eine auf dem Grundstück stehende historische Kapelle wird auf Kosten der Wirtschaftskammer saniert.

Bestbieter

Bereits im September soll die neue Wirtschaftskammer-Regionalstelle fertig sein und eröffnet werden. Das hängt auch von den ausführenden Unternehmen ab, die größtenteils aus der Region kommen. Bei der Auswahl kam nicht das Billigst-, sondern das Bestbieterprinzip zur Anwendung, wie extra betont wurde. Generalplaner des neuen Gebäudes ist Bernhard Hammer.

Mehr dazu:
Kammer bleibt in der Stadt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.