500 Jahre Reformation - Podiumsdiskussion

Wann: 29.10.2017 18:00:00 Wo: Kaisersaal der Klaviergalerie, Kaiserstr. 10, 1070 Wien auf Karte anzeigen

Die Reformation - was bleibt?

Ab 18:30 diskutieren Theologen dreier unterschiedlicher Konfessionen über die Reformation und ihre Bedeutung für heute.
Diskussionsleitung: Dr. Thomas Gyuroka

Es diskutieren:
Dr. Frank Hinkelmann | Pfarrer i. E. der Evangelischen Kirche A. B., Präsident der Europäischen Evangelischen Allianz und Leiter eines Missionswerks.

Mag. Johannes Fichtenbauer | römisch-katholischer Theologe. Er ist der Ausbildungsleiter des Diakonen-Seminars der Erzdiözese Wien und der Ökumenebeauftragte für die Freikirchen.

Johannes Kovar | D.E.S.T ist Bibliotheksleiter und Dozent am theologischen Seminar der Kirche der Siebenten-Tags- Adventisten.

Kosten:Eintritt frei!
Unkostenbeitrag erbeten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen