Tipps für coole Feste im siebten Bezirk
So feiert Neubau den Frühling

Die Kinderfreunde laden in den Karl-Farkas-Park ein.
  • Die Kinderfreunde laden in den Karl-Farkas-Park ein.
  • Foto: Zangerl
  • hochgeladen von Andrea Hörtenhuber

Von Genuss bis Gitarre: So wird am Neubau der Frühlingsbeginn gefeiert.

NEUBAU. Ob für Genuss- oder Familien-Menschen: Diese drei Feste im siebten Bezirk sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

• Für Groß und Klein:
Die Kinderfreunde laden am Samstag, 11. Mai in den Karl-Farkas-Park (Burggasse 78-80). Zwischen 13 und 17 Uhr warten Schmink-Ecke, Spielebus, Hüpfburg und Clown-Show auf die Besucher. Für gratis Getränke und Sitzmöglichkeiten ist gesorgt. Sollte es nicht schön sein, wird am Samstag, 18. Mai gefeiert.

• Für Eis-Liebhaber:
Spielestationen, Hüpfburg, Kinderschminken und Co.: Beim Familienfest der ÖVP am Mittwoch, 15. Mai geht's im Andreaspark rund. Zwischen 15 und 18 Uhr gibt's nicht nur Action und gratis Eis, auch Familienministerin Juliane Bogner-Strauß wird für Fragen vor Ort sein. Bei Schlechtwetter wird das Fest leider abgesagt.

• Für Italien-Fans:
"Primavera jetzt!" ist das Motto beim Frühlingsfest der Casa Caria (Schottenfeldgasse 48A). Am Freitag, 17. Mai wird ab 14 Uhr ein süditalienisches Büffet kredenzt, außerdem gibt Fingerstyle-Gitarrenmeister Luca Francioso um 16 und 18 Uhr musikalische Schmankerl zum Besten. Kosten: zehn Euro, bitte unter info@aroma-tisch.at anmelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen