Schnappschüsse der Wiener Regionauten - Juli 2014

50Bilder

So viele Regionauten wie noch nie haben es im Juli in unseren monatlichen Schnappschüsse-Beitrag geschafft. Die Auswahl reicht von sommerlichen Juli-Abenden, über einen Besuch im Wiener Prater oder Tiergarten Schönbrunn, bis hin zum Schnappschuss im Grätzl.

Folgen Sie diesen Regionauten!

Vielen Dank für die tollen Fotos an folgende Regionauten:

Mario Garlant, Karl Bierbaum, Gerlinde Staudenmayer, Wilhelm Spanel, Renate Kartalis, Ewa Erlacher, Markus Jerko, Fritz Plankenhauer, Anton Bacher, Richard Cieslar, Sophie Zechmeister, Grete G., Walter Forthuber, Renate Blatterer, Lieselotte Fleck, Ernst Plank, Ingrid Aberbach, Heinrich Moser, Poldi Lembcke, Verena Kreuzer, Raimund Fassl, Alois Fischer, Robert Trackl, Hedwig Hickl, Thomas Köllner, Christa Posch, Heidi Michal, Hannes Moser, Renate Krska, Edith S. und Sylvia S.

58 Motive haben es geschafft

Im Juli gab es wieder eine Menge tolle Fotos. Das Team der bz-Wiener Bezirkszeitung bedankt sich herzlichst bei den vielen aktiven Regionauten!

Weitere Schnappschussgalerien ...
Juni 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Jänner 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

19 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen