Burkaverbot: Musiker mit Pferdemasken mussten sich zeigen

Listen to the music. Was faszinierd das kleine Mädchen hier. Die Tiere? Die Musik? Die tierisch gute Musik von verkleideten Menschen?
  • Listen to the music. Was faszinierd das kleine Mädchen hier. Die Tiere? Die Musik? Die tierisch gute Musik von verkleideten Menschen?
  • hochgeladen von Wolfgang Horinek

WIEN. Trifft das seit Sonntag in Kraft getretene Verhüllungsverbot jetzt auch Künstler? Ein Video auf Twitter zeigt, wie Polizisten die Pferdemasken-Musiker beim Museumsquartier scheinbar dazu auffordern, ihre Masken abzunehmen. Die "Verhüllung" müssten in diesem Fall eigentlich erlaubt sein, handelt es sich doch um eine "künstlerische Tätigkeit". 

Dass die Musiker – seit Jahren fixe Bestandteile der Wiener Staßenmusikszene – eigentlich mit den Masken spielen dürfen, bestätigte auf Twitter auch die LPD Wien. Die Musiker wären von den Beamten lediglich auf das Verhüllungsverbot hingewiesen worden und hätten danach weiterspielen dürfen, so Polzeisprecher Daniel Fürst zu wien.orf.at 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen