Grün für den siebten Bezirk
Die Wanderbaumallee kommt nach Neubau

In München setzte "Green City" die Allee um.
  • In München setzte "Green City" die Allee um.
  • Foto: Bernadette Stoeckl
  • hochgeladen von Andrea Peetz

In München gibt es sie bereits, Währing hat sie schon und bald auch die Landstraße und der Neubau: Die Wanderbaumallee, die durch ganz Wien wandert, kommt im Juni in den siebten Bezirk.

NEUBAU. Aktion Grün für Neubau: Zehn Bäume und ein sogenanntes "Parklet" – quasi ein mobiler Schanigarten – werden im siebten Bezirk einige Wochen lang Schatten spenden, die Luft erfrischen und reinigen. Weiterer Pluspunkt er Wanderbaumallee: Als Bezirksbewohner kann man sich dort herrlich treffen und austauschen.

Start in der Zieglergasse

Los geht’s am Montag, 3. Juni, mit einem Eröffnungsfrühstück an der Ecke Zieglergasse/Seidengasse. Wer das Projekt schon jetzt live sehen will, kann das in Währing: Seit kurzem stehen dort nämlich die Bäume in der "Grätzloase" in der Antonigasse 20.

Autor:

Andrea Peetz aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.