Neubau
"Feierabend-Fahne" als Signal zum gemütlichen Einkaufen

Beim ersten Hissen der "Feierabend-Fahne" waren alle dabei: Kaufleute, Agenda, Politik, Wirtschaft, Wiener Linien und Baufirmen.
3Bilder
  • Beim ersten Hissen der "Feierabend-Fahne" waren alle dabei: Kaufleute, Agenda, Politik, Wirtschaft, Wiener Linien und Baufirmen.
  • Foto: BV 7/Steyskal
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Die "Feierabend-Fahne" ist in der Lindengasse und der Kirchengasse ab sofort das Startsignal für ungestörtes Einkaufen.

WIEN/NEUBAU. Die Ursache liegt im Untergrund. "Weil für den U-Bahn-Bau massive Bohrpfähle in die Erde getrieben werden, der Neubauer Untergrund aber gänzlich unberechenbar ist, wurde die Betriebszeit der Baustelle vorsichtshalber ganztägig beantragt", weiß Bezirksvorsteher Markus Reiter (Die Grünen).

Da die Bauarbeiter aber stets früher fertig sind als geplant, können sie die Baumaschinen auch schon früher abstellen. "Dann wird die ,Feierabend-Fahne‘ gehisst. Als Startsignal für den abendlichen Handels- und Schanigartenbetrieb in der Lindengasse und Kirchengasse", so Reiter. Ab diesem Zeitpunkt kann man ohne Baustellenlärm einkaufen. "Wegen des Durchfahrtverbots ist es ja auch eine verkehrsberuhigte Zone."

Markus Reiter, Günter Steinbauer, Walter Ruck und Peter Hanke (v.r.) bei der U-Bahn-Baustelle in der Lindengasse.
  • Markus Reiter, Günter Steinbauer, Walter Ruck und Peter Hanke (v.r.) bei der U-Bahn-Baustelle in der Lindengasse.
  • Foto: BV 7/Steyskal
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Kleinbetriebe sind wichtig

Reiter betont den hohen Wert der vielfältigen kleinen Betriebe im Siebensternviertel. "Seit die Agenda Neubau gegründet wurde, gibt es den Auftrag, dass man sich ums Überleben der Betriebe kümmert, damit deren Vielfalt auch für die Zeit nach der Baustelle erhalten bleibt", so der Bezirkschef. "Das ist den Bezirksbewohnern ein großes Anliegen."

Daher setzten sich Agenda und Kaufleute mit Baufirmen und den Wiener Linien zusammen. "Es gab den Wunsch zu wissen, wann wir durchatmen können", erklärt Margit Johannik, Sprecherin der Agendagruppe U2neu. "Dabei ist dann diese einzigartige Kooperation mit dem Ergebnis der ,Feierabend-Fahne‘ entstanden."

So schaut's aus, wenn die Fahne ganz ausgerollt ist.
  • So schaut's aus, wenn die Fahne ganz ausgerollt ist.
  • Foto: BV 7/Steyskal
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Auch Walter Ruck, Präsident der Wiener Wirtschaftskammer, freut sich: "Unsere Feierabend-Initiative trägt neben vielen weiteren Maßnahmen dazu bei, die vom U-Bahn-Ausbau betroffenen Betriebe umfassend zu unterstützen."

Die Fahne funktioniert

Als die Fahne schließlich im warmen Abendwind weht, kommt allmählich Leben in die Geschäfte und Schanigärten. "Ein ganz herzliches Dankeschön an die Baufirmen und die Wiener Linien für diese unbürokratische Lösung!", sagt Bezirkschef Reiter. Auch Öffi- und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke ist von diesem Projekt entzückt: "Von der ,Feierabend-Fahne‘ profitieren nicht nur die Gastronomie und der Handel, sondern auch alle Lokalgäste sowie Kundinnen und Kunden, die damit einen schönen Abend unter freiem Himmel genießen können!"

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen