Kultur am Neubau
frame[o]ut: Filmvergnügen unter freiem Himmel

"Film ab!" heißt es bald im Museumsquartier.
  • "Film ab!" heißt es bald im Museumsquartier.
  • Foto: Frameout
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Neubauer Cineasten können sich freuen: Auch heuer heißt’s beim "frame[o]ut"-Filmfestival im MQ wieder "Film ab!"

NEUBAU. Dokus, Experimental- und Kurzfilme: In der 13. Spielsaison erwartet die Besucher an insgesamt 16 Spielabenden neues heimisches und internationales Kino mit aktuellen Themen sowie spannenden Storys – wie immer bei freiem Eintritt.

Eröffnet wird am Freitag, 17. Juli, mit dem Film "Sweet Thing": Regisseur Alexandre Rockwell setzt darin seine eigene Familie als Protagonisten ein. Am Samstag, 18. Juli, folgt die Doku "We Did What We Had To Do" von Ulrike Ertl und Friederike Berat über Frauen im Nordirland-Konflikt.
Vor den Vorführungen können Funkkopfhörer ausgeliehen werden. Wegen des Coronavirus gibt es eine Sitzordnung im Schachbrettmuster, dazu ist die Anzahl der Sitzplätze begrenzt. Alle Infos auf www.frameout.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen