Siebensterngasse 42
Kosmos Theater zeigt "Schwieriges Thema"

Anne Kulbatzki, Claudia Kainberger, Lukas Gander und Mehmet Sözer zu sehen in "Schwieriges Thema".
  • Anne Kulbatzki, Claudia Kainberger, Lukas Gander und Mehmet Sözer zu sehen in "Schwieriges Thema".
  • Foto: Bettina Frenzel
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Das Kosmos Theater feierte am Mittwoch, 12. Februar, mit der Eigenproduktion "Schwieriges Thema" eine gelungene Premiere. 


NEUBAU. Das Erwachsen werden: Die Pubertät ist gekennzeichnet von Peinlichkeiten und Körperkrisen. Jugendliche kämpfen mit Stimmbruch, unreiner Haut, nicht verstanden zu werden und ständig das machen zu müssen, was andere von einem wollen.

Das Kosmos Theater feierte eine gelungene Premiere der Eigenproduktion von "Schwieriges Thema". Anne Kulbatzki, Mehmet Sözer, Claudia Kainberger und Lukas Gander brillieren als pubertierende Heranwachsende. Die ersten drei schaffen es mit Bravour, ihren Dialog im Chor aufzutragen.

Die Phase der Pubertät

Diese eine Entwicklungsphase macht jeder durch. Im Prinzip will man doch nur cool sein und seinen eigenen Charakter finden. Pubertierende sind auf der Suche nach sich selbst und stehen zu ihrer eigenen Meinung. Peinlichkeiten bleiben dabei nicht erspart. Da kann es schon einmal vorkommen, dass man sich mit einem Insekt identifiziert und die Rede von "Insektenpolitik" ist. Oder plötzlich ist man eine Elfe.

Dieser "Dschungel der Diffusität" sorgte bei der ausverkauften Premiere im Kosmos Theater für Gelächter im Publikum. Wer sich das nicht entgehen lassen will, hat nun die Chance auf zwei Karten. Die bz verlost zwei Tickets für "Schwieriges Thema" am Freitag, 21. Februar, um 20 Uhr. Das gesamte Programm für das Kosmos Theater finden Sie hier.

Gewinne zwei Karten für "Schwieriges Thema" im Kosmos Theater
Autor:

Sophie Brandl aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.