Schaufenster der Hoffnung
Kunst auf den Auslagen am Neubau

Die Naturotheke in der Kandlgasse ist bei der Aktion "Schaufenster der Hoffnung" auch mit dabei.
9Bilder
  • Die Naturotheke in der Kandlgasse ist bei der Aktion "Schaufenster der Hoffnung" auch mit dabei.
  • Foto: im7ten
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Neue Aktion "Schaufenster der Hoffnung": Kunst auf Auslagen im siebten Bezirk soll Zuversicht spenden.

NEUBAU. Vielleicht sind sie Ihnen ja auch schon im Grätzel aufgefallen: die künstlerisch gestalteten Botschaften, die sich aktuell auf den Schaufenstern der Neubauer Geschäfte finden. Ob "Alles wird gut mit Kaffee" bei der Konditorei Smolinka, "Zuversicht lässt Flügel wachsen" bei der Taschenmanufaktur Pattermann oder "Wir sind das Licht am Ende des Tunnels" bei Franke Leuchten – verantwortlich für die Sprüche ist die Künstlerin Gabriela Galarza de Konrath.

Gabriela Galarza de Konrath hat die Auslagen bemalt: "Es ist mein kleiner Beitrag als Künstlerin für unser Grätzel."
  • Gabriela Galarza de Konrath hat die Auslagen bemalt: "Es ist mein kleiner Beitrag als Künstlerin für unser Grätzel."
  • Foto: a.k.bischof
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Gemeinsam mit den Unternehmern im siebten Bezirk hat sie das Projekt "Schaufenster der Hoffnung" gestartet. "Das Jahr 2020 war alles andere als einfach. Das ist für mich Anlass, mit meiner Kunst etwas Positives beizutragen", so Gabriela Galarza de Konrath, die in Ecuador geboren wurde und nun mit ihrer kleinen Tochter und ihrem Mann in Wien lebt. "Die Schaufenster der Hoffnung sind ein Symbol des Zusammenhaltens und des positiven Denkens."

Beim "Sehprojekt" gibt es auch eine Spruch zu bestaunen.
  • Beim "Sehprojekt" gibt es auch eine Spruch zu bestaunen.
  • Foto: im7ten
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Kampf ums Überleben

Begeistert sind auch die Geschäftsleute: "Wir stecken den Kopf nicht in den Sand. Wir kämpfen, um zu Überleben und lassen und immer was Neues einfallen", so Markus Frömmel, Obmann der Geschäftsleute der Kaiserstraße. Umgesetzt hat Gabriela Galarza de Konrath die Bemalungen übrigens unentgeltlich: "Es ist mein kleiner Beitrag als Künstlerin für unser Grätzel."

2 7 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen