Solidarität im siebten Bezirk
"Neubau hilft" sorgt für warmes Essen

Für die Aktion "Neubau hilft" kochen Gastronomen warme Speisen für obdachlose Menschen.
  • Für die Aktion "Neubau hilft" kochen Gastronomen warme Speisen für obdachlose Menschen.
  • Foto: BV07
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Zahlreiche Restaurants unterstützen die Aktion "Neubau hilft".

NEUBAU. Seit Dezember läuft die Aktion "Neubau hilft" im Bezirk. Hintergrund ist, dass obdachlose Menschen besonders in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit bekommen und mit Kleiderspenden ausgestattet werden.

Nicht nur zahlreiche Kartons und unzählige Gewandsäcke wurden bereits gespendet. Auch viele Gastronomen unterstützen die Aktion. Wer mitmachen will, meldet sich am besten unter projekte@bv07.wien.gv.at bei der Bezirksvorstehung Neubau. "Die Solidarität nimmt kein Ende. Es ist toll zu sehen, wie viele Bewohner und Gastronomen sich beteiligen. Ganz Neubau hält zusammen", so Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) erfreut.

Weitere Gastronomen

Ein großes Danke gilt dem "Westpol" (Lerchenfelder Straße 71). Das Restaurant hat schon zwei Mal für die Obdachlosen gekocht, Obst und Süßigkeiten gespendet, Kleidung gesammelt sowie ihre Warmhalteboxen mit anderen Gastronomen geteilt.

Weiters haben diese Restaurants bereits mitgekocht: das "Siebensternbräu", das "Café Merkur", die "Wäscherei" und das "Obst & Gemüse Haus". "Habibi und Hawara" hat die Obdachlosen mit einer warmen Mahlzeit und Kleidung unterstützt. Besonders Winterbekleidung wie Jacken, Schuhe, Handschuhe, Schals und warme Socken sowie Pullover werden noch benötigt.

Autor:

Sophie Brandl aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.