Ergebnisse Neubau Wien-Wahl 2020
So hat der 7. Bezirk gewählt

Die Neubauerinnen und Neubauer haben ihre Kreuzerl bei der Wahl 2020 gemacht: Bei der Gemeinderatswahl stimmte man im siebten Bezirk – so wie bereits 2015 – zum größten Teil für die SPÖ. Bei der Bezirksvertretungswahl schafften es die Grünen erneut auf den ersten Platz.

NEUBAU. Die Wahl im siebten Bezirk ist geschlagen: So wie bei den vergangenen Wahlen 2015 kam die SPÖ im Siebten auf Gemeindeebene auf Platz 1: 34,38 Prozent der Stimmen konnten die Roten für sich verbuchen, die Grünen kamen mit 29,76 Prozent auf Platz zwei. Dahinter reihten sich ÖVP (15,20 Prozent), die Neos (10,01 Prozent), Links (4,22 Prozent) und die FPÖ (3,26 Prozent). Das Team HC Strache bekam 1,23 Prozent der Stimmen. Erstmals am Start waren die Bierpartei (1,41 Prozent), SÖZ (0,28 Prozent) und Volt (0,12 Prozent).

Die Wahlbeteiligung lag bei 74,12 Prozent – das ist die zweithöchste in ganz Wien. Nur die Josefstadt war mit 76 Prozent stärker. Wahlberechtigt waren 19.943 Personen. 14.781 Stimmen wurden abgegeben, davon waren 14.624 gültig und 157 ungültig. 

Markus Reiter (Grüne) bleibt Bezirksvorsteher

Aufgrund der vielen Briefwählerinnen und -wähler am Neubau blieb es bei der Bezirksvertretungswahl lange spannend. 8.985 Wahlkarten wurden im siebten Bezirk ausgestellt. 

Das ist das endgültige Wahlergebnis aus dem 7. Bezirk:

  • Platz 1: Grüne – 44,91 Prozent (plus 3,89 Prozentpunkte)
  • Platz 2: SPÖ – 20,60 Prozent (minus 4,08 Prozentpunkte)
  • Platz 3: ÖVP – 13,72 Prozent (plus 3,52 Prozentpunkte)
  • Platz 4: Neos – 7,87 Prozent (minus 0,20 Prozentpunkte)
  • Platz 5: Links – 4,76 Prozent (plus 2,86 Prozentpunkte)

Dahinter reihen sich die FPÖ (2,98 Prozent), Der Wandel (2,14 Prozent), Marco Pogos Bierpartei (1,42 Prozent), das Team HC Strache (1,03 Prozent), SÖZ (0,27 Prozent) und Volt (0,31 Prozent).

Bis auf zwei Sprengel, wo sich die SPÖ durchsetzte, ist der gesamte Bezirk Grün. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,87 Prozent – Platz vier in Wien. 

Grüne schrammen an absoluter Mehrheit vorbei

Für die Mandatsverteilung bedeutet das folgendes:

  • Grüne: 19 Mandate (plus 1)
  • SPÖ: 9 Mandate (minus 1)
  • ÖVP: 6 Mandate (plus 2)
  • Neos: 3 Mandate (plus/minus 0)
  • Links: 2 Mandate (plus 2)
  • FPÖ: 1 Mandat (minus 4)

Die absolute Mehrheit ging sich für die Grünen knapp nicht aus – insgesamt sitzen 40 Mandatarinnen und Mandatare im Neubauer Bezirksparlament.

Am Neubau trifft Wirtshaus auf Atelier

Neubau ist der wohl dynamischste Bezirk Wiens. Der Alltag der Neubauerinnen und Neubauer ist seit langer Zeit geprägt von Grätzel-Umgestaltungen, Projekten wie der kühlen Meile Zieglergasse, Begegnungszonen wie in der Neubaugasse oder gar umfassenden Stadtentwicklungsprojekten wie dem Sophienspital. Neubau ist einer der Bezirke mit den meisten Lokalen, der höchsten Vielfalt an Menschen, die hier leben, und dichtest bebaut. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in seinem Erscheinungsbild: Altehrwürdige Wirtshäuser und Beisln, coole Locations wie das Museumsquartier, Ateliers und Bürgerhäuser sind im Bezirk ebenso zu finden wie Gemeindebauten.

Hier finden Sie alle Ergebnisse aus dem 7. Bezirk. Eine Übersicht über alle Sprengel am Neubau finden Sie mit einem Klick hier.

Sollten die Ergebnisse nicht angezeigt werden, löschen Sie bitte den Cache Ihres Browsers.

Ergebnisse der Bezirksvertretungswahlen am Neubau

Bei den Bezirksvertretungswahlen 2015 hatten die Grünen die Nase vorn: Die Partei rund um den damaligen Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger konnte satte 41,02 Prozent der Stimmen verbuchen. Auf Platz zwei folgte die SPÖ mit 24,68 Prozent. Die FPÖ überholte die ÖVP und lag mit 13,51 Prozent an dritter Stelle. Alle Ergebnisse der vergangenen Wahl und was den Bezirk in den nächsten Jahren erwartet, können Sie hier nachlesen.

In den letzten Wochen haben wir die Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten zu ihren Konzepten für jene Bereiche befragt, die den Bezirk bewegen. Hier können Sie die Antworten zu den Themen Baustellen, Ärztemangel, Grünflächen und Parkplätze nachlesen.

Ergebnisse der Gemeinderatswahlen am Neubau

Zum Wien-Ergebnis

Bei den vergangenen Wahlen 2015 hatte die SPÖ am Neubau auf Gemeindeebene eindeutig die Nase vorn: 37,38 Prozent der Stimmen konnte sie für sich verbuchen, die Grünen folgten auf Platz zwei mit 26,75 Prozent.

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen