offline

art phalanx

art phalanx
418
Heimatbezirk ist: Neubau
418 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.04.2013
Beiträge: 78 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Vortrag und Gespräch von und mit Deradikalisierungsexperte Moussa Al-Hassan Diaw

art phalanx
art phalanx | Leopoldstadt | am 22.02.2018 | 74 mal gelesen

Wien: Theater Nestroyhof Hamakom | Was führt zur Radikalisierung von jungen Menschen, sodass sie bereits sind als „Fremde Kämpfer“ nach Syrien und den Irak zu fahren? Was sind die ideologischen Hintergründe dieser extremistischen Ideologie und welche Rolle spielen dabei soziale Medien? Wer kann zur Hilfe bei bereits radikalisierten Jugendlichen zu Rate gezogen werden? Welche Entwicklungen hat es auf diesem Gebiet in den letzten Jahren gegeben und an welchem...

1 Bild

Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Manemann im Anschluss an die Vorstellung

art phalanx
art phalanx | Leopoldstadt | am 22.02.2018 | 20 mal gelesen

Wien: Theater Nestroyhof Hamakom | In seinem Buch Der Dschihad und der Nihilismus des Westens. Warum ziehen junge Europäer in den Krieg?stellt Manemann die Frage, warum der Dschihadismus auf junge Menschen in der westlichen Welt eine so große Faszination ausübt. Er geht den Ursachen für diese Anziehungskraft auf den Grund, indem er die Perspektive auf die kulturellen Krisen westlicher Gesellschaften richtet: auf Gefühle der Leere, der Sinn- und...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 26 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 3 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 3 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 2 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 7 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 6 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 3 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 7 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

Uraufführung: Rudi langt's

art phalanx
art phalanx | Innere Stadt | am 12.02.2018 | 8 mal gelesen

Wien: Theater Drachengasse | Ein Musiktheater von Alexander Kukelka Eine Koproduktion von Neues Wiener MusikTheater und Theater Drachengasse Postbote Rudi ist vom alles mitreißenden Strom der Digitalisierung nicht verschont geblieben. In seinem mit Briefsendungen zugemüllten Postlager fristet er ein bizarres Einsiedler-Dasein. Die Post hat er schon seit Ewigkeiten nicht mehr zugestellt. Als schließlich die letzte Glühbirne ausgebrannt ist,...

2 Bilder

TAGE DER UNRUHE. Texte, Notizen, Statements zur Lage - mit Theodora Bauer und Antonio Fian

art phalanx
art phalanx | Leopoldstadt | am 05.02.2018 | 36 mal gelesen

Wien: Theater Nestroyhof Hamakom | Autor_innen lesen und antworten auf Fragen Mit der neuen Regierung ändert sich das gesellschaftliche Klima in Österreich. Ein derartiger grundsätzlicher Wechsel ist nicht nur bei uns zu beobachten, sondern in weiten Teilen Europas und der Welt. Der Rahmen, in dem man die Dinge sieht und bespricht, ist plötzlich ein anderer. Das hat Auswirkungen auf vielen Ebenen des beruflichen und privaten Alltags und löst Kontroversen...

1 Bild

TAGE DER UNRUHE. Texte, Notizen, Statements zur Lage - mit Doron Rabinovici

art phalanx
art phalanx | Leopoldstadt | am 05.02.2018 | 40 mal gelesen

Wien: Theater Nestroyhof Hamakom | Autor_innen lesen und antworten auf Fragen Mit der neuen Regierung ändert sich das gesellschaftliche Klima in Österreich. Ein derartiger grundsätzlicher Wechsel ist nicht nur bei uns zu beobachten, sondern in weiten Teilen Europas und der Welt. Der Rahmen, in dem man die Dinge sieht und bespricht, ist plötzlich ein anderer. Das hat Auswirkungen auf vielen Ebenen des beruflichen und privaten Alltags und löst Kontroversen...

2 Bilder

TAGE DER UNRUHE. Texte, Notizen, Statements zur Lage - mit Karin Peschka und Erwin Riess

art phalanx
art phalanx | Leopoldstadt | am 05.02.2018 | 6 mal gelesen

Wien: Theater Nestroyhof Hamakom | Autor_innen lesen und antworten auf Fragen Mit der neuen Regierung ändert sich das gesellschaftliche Klima in Österreich. Ein derartiger grundsätzlicher Wechsel ist nicht nur bei uns zu beobachten, sondern in weiten Teilen Europas und der Welt. Der Rahmen, in dem man die Dinge sieht und bespricht, ist plötzlich ein anderer. Das hat Auswirkungen auf vielen Ebenen des beruflichen und privaten Alltags und löst Kontroversen...

2 Bilder

TAGE DER UNRUHE. Texte, Notizen, Statements zur Lage - mit Gustav Ernst und Robert Schindel

art phalanx
art phalanx | Leopoldstadt | am 05.02.2018 | 12 mal gelesen

Wien: Theater Nestroyhof Hamakom | Autor_innen lesen und antworten auf Fragen Mit der neuen Regierung ändert sich das gesellschaftliche Klima in Österreich. Ein derartiger grundsätzlicher Wechsel ist nicht nur bei uns zu beobachten, sondern in weiten Teilen Europas und der Welt. Der Rahmen, in dem man die Dinge sieht und bespricht, ist plötzlich ein anderer. Das hat Auswirkungen auf vielen Ebenen des beruflichen und privaten Alltags und löst Kontroversen...