15.09.2014, 16:15 Uhr

Hippes Shoppen in der City

(Foto: Gregor Schweinester)

Schluss mit Einheitsbrei: Mode, Interieur und lässiges Design gibt’s jetzt auf den Wiener Märkten zu kaufen

Wamp

Von Budapest nach Wien: Beim WAMP Vienna wird am 27.9. beim Museums-quartier geshoppt. Die Qual der Wahl haben die Besucher zwischen 700 Designern aus ganz Europa. Eintritt frei!
www.wamp.at

Edelstoff

Made in Vienna: Fashion, Accessoires und Interieur abseits vom Einheitsbrei gibt’s von 20. - 21.9. in der ehemaligen Anker-Expedithalle (Puchsbaumgasse 1c). Must für Design-Fans! Eintritt: zwei Euro.
www.edelstoff.or.at

Kuriositäten Karussell

Showeinlagen, Palatschinken-Kuchl und Shows vom Wiener Krachmandlorchester erwarten die Besucher am 26.9. im Semperdepot (Lehargasse 6). Start ist um 15 Uhr, geshoppt werden kann alles von Platten bis zu Krimskrams. Gratis!

Stocksale

Drei Tage Schnäppchenjagd für Kids: Im ehemaligen Finanzamt (Kriehubergasse 24-26) bieten ab 26.9. 30 Labels aus ganz Europa Kindersachen an. Tipp: Nightshopping am Freitag bis 22 Uhr. Gratis!
www.stocksale.at

Vintage Salon

Wien goes retro: Beim Markt im Semperdepot (Lehargasse 6) am 27. und 28.9. sorgen Vintage Labels - von Mode über Beauty bis zu Wohnaccessoires - für ein Einkaufserlebnis aus vergangenen Zeiten. Eintritt: zwölf Euro.
vintagesalonvienna.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.