Avanti Marie! im Thalhof

2Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Zentrum des Thalhof Openings steht die Wiederaufnahme der Erfolgsproduktion Am Ende eines kleinen Dorfes als Teil I der Gesamttrilogie "Avanti Marie!". Vor den Vorstellungen laufen die Folgen der Dialogreihe "Was denken Sie?" Im Rahmen dieser Thalhofgespräche denken Anna Maria Krassnigg und ihre Gäste aus Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft laut und öffentlich über Ebner-Eschenbachs unsterblichen Aphorismus nach: "Das Recht des Stärkeren ist das stärkste Unrecht". Diese Anna und ihr "Herausforderer" Georg, sowie die als Zeugin fungierende "untote" Mutter bewirken einen unheimlichen Sog. Eine letzte Chance den ausverkauften Thalhof-
Klassiker von 2017 nochmals zu erleben – bevor im Sommer Teil II und III des Ebner-
Eschenbach Zyklus zu sehen sein werden.
Tickets: 
www.thalhof-wortwiege.at, 
0676/562 55 02, 
willkommen@thalhof-wortwiege.at
22./23. Juni, jeweils 20 Uhr
Thalhofstraße 23
2651 Reichenau an der Rax

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.