Energie Globe 2019 Gewinner schreibt mit sensationellem Konzept Erfolgsstory
BRANDNER HYGIENE UND BMB® GEBÄUDEHYGIENE SAGEN SPOREN, KEIMEN UND SCHIMMEL NACHHALTIG DEN KAMPF AN

14Bilder

Lesen Sie bitte ruhig weiter, denn was sich nachstehend vielleicht wie bertriebene Werbung anhört, ist lediglich ein authentischer Bericht und soll von Schimmel betroffene Haushalte für wahrhaft nicht alltägliche Produkte überzeugen! Er ist an alle Haushalte gerichtet, denen Schimmel, Keime, Sporen, etc. das Leben unerträglich machen.

Zur Information: Die Kremser Unternehmen Brandner Hygiene und BMB® Gebäudehygiene bekämpfen Mikroorganismen in der Luft, Schimmel an der Wand und Keime im Brunnen.

Wie erwähnt, handelt es sich dabei keineswegs um herkömmliche Produkte, die in jedem Baumarkt erhältlich sind und die mit der Chemiekeule, z.B. dem Schimmel, zu Leibe rücken, sondern BMB® ist ein ausgeklügeltes und bestens erprobtes Dreikomponenten System, das im Endeffekt nach der Behandlung keine chemischen Rückstände, außer Sauerstoff hinterlässt.

Dadurch werden die Wohnungen auch für Kleinkinder unmittelbar nach der Entschimmelung sofort wieder beziehbar. Der Schimmel in der Mauer wird - ohne das Mauerwerk zu zerstören – bis zur Ziegeltiefe in Wasser gebunden und aus der Wand gedrückt.

Von dieser fast unglaublichen Wirkungsweise konnte sich der Obmann des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS, Günther Schneider, schon mehrfach mit eigenen Augen überzeugen.

Firmenchef Gerhard Brandner legte nämlich persönlich an mehreren stark verschimmelten SSC-Wohnungen Hand an und in 2-3 Stunden, je nach Wohnungsgröße, war die gesamte Arbeit erfolgreich erledigt. Einfach unglaublich, aber wahr!

Schneider dazu fast euphorisch: „Auch die größten Skeptiker werden sich vermutlich schwertun, an diesem System einen „Haken“ zu finden!“
Das BMB® System ist international patentiert und Erfinder Brandner geht im Gespräch etwas mehr in die Tiefe: “Nach den Erkenntnissen des Schimmelleitfadens sind sämtliche Biozidanwendungen in Wohnräumen nicht Stand der Technik und aufgrund der aktuellen Zulassungskriterien wird auch in Folge Wasserstoffperoxid in der reinen Schimmelanwendung verschwinden - das BMB® System wird neben den zerstörenden Verfahren somit das einzig zugelassene Schimmelentfernungsverfahren sein!“

Und Brandner ergänzt: „Das Schöne dabei ist, dass kleine verschimmelte Flächen, die als Kategorie 1 Schäden bezeichnet werden, sogar selbst mit der Kleinpackung entfernt werden können, aber bei großen Verschimmelungen ist es sehr ratsam, unsere Fachleute von der BMB Gebäudehygiene beizuziehen!“

Aber es gibt noch weitere Bereiche, die interessant sind und in denen Brandner Gebäudehiygiene höchst erfolgreich und innovativ arbeitet.
Spezialist Brandner hat auch ein System zur Entkeimung von Brunnen entwickelt. Dabei sind weder die kontaminierten Brunnenringe auszutauschen noch ist der ganze Brunnen zu zerlegen, sondern nach der Entkeimung kann der Brunnen wieder ganz normal und gefahrlos verwendet werden.

Mikroorganismen und Keime in der Luft? Kein Problem! Diese kommen hauptsächlich in Lüftungs- oder Klimaanlagen, in öffentlichen Gebäuden, Supermärkten, aber auch in Krankenhäusern vor und könnten von Brandner Hygiene in unglaublich kurzer Zeit erfolgreich und nachhaltig entfernt werden.

Zur Erinnerung: Die Produkte von Brandner Hygiene sind hochentwickelte Spezialmittel, die man nicht in Baumarktregalen findet, bei denen aber die verblüffende Wirkung eigentlich für sichspricht.

Unzählige Auszeichnungen, zuletzt den Energy Globe 2019, konnte Gerhard Brandner bisher schon übernehmen und weitere werden folgen.
MEDIASHOP TV ist globaler Lizenznehmer für die BMB „Do-it-yourself“ Pakete im Teleshopping Bereich und im Neunkirchner MSC-Verkaufsshop erhältlich.  Die Simacek-Gruppe ist Profi-Partner in sieben europäischen Ländern.

Weitere Informationen gibt es sehr gerne auf Anfrage unter:
Brandner Hygiene Dr. Franz Wilhelm Straße 2, 3500 Krems an der Donau. Tel. 0660 6081888, www.brandner-hygiene.at

Autor:

Günther Schneider aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Lokales
Jennifer Gründwald trainiert fleißig, damit ihr Körper wieder Kraft bekommt. Ihre Spende ist für ein Heim-Trainingsgerät.
6 Bilder

Wir helfen
Wir helfen im Februar: Trainingsgerät für Jennifer, die gegen ihre Spastik kämpft

Ihre Spende für einen Aktiv-Passiv-Heimtrainer für Jennifer Grünwald (28) NÖ/GRAFENWÖRTH. "Ich bin Spastikerin und linksseitig etwas gelähmt. Aber ich will eigenständig leben und wieder arbeiten, das ist mein Ziel." Jennifer Grünwald (28) ist eine starke junge Frau. Doch leicht hat sie es in ihrem Leben nicht. Schon ihre Geburt war schwierig. "Ich hatte schon immer gesundheitliche Probleme. Aber 2014 ist dann alles ausgebrochen: Taubheit, Nerven eingeklemmt, Anfälle." Damit war auch ihr...

Lokales
7 Bilder

Unfall in Gaaden
"Zweiten Geburtstag" gefeiert

Fahrzeug wurde von Schranken durchbohrt, der Lenker blieb unverletzt. BEZIRK MÖDLING. „Heute kann ich meinen zweiten Geburtstag feiern“ – diese Antwort bekamen die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte der FF Gaaden vom PKW-Lenker, nachdem sie sich routinemäßig unmittelbar nach dem Eintreffen am Einsatzort über mögliche Verletzungen aller Unfallbeteiligten erkundigten. Bei der Nachschau am beteiligten Fahrzeug konnten sich die Einsatzkräfte dann restlos von dieser Aussage überzeugen: Der PKW...

Leute
Auch für Alexander Fritsch, Renate Knorr, Maximilian Priegl, Thomas Brenner, Daniel Froschmayer, Natascha Brenner, Fritz Haller, Willibald Latzel, Gertraud Hofstetter, Renate Pemberger, Yvonne Ernsthofer, Astrid und Günter Trettenhahn, Gabriele Ernstshofer und Petra Moldaschel war die Ballnacht unvergesslich.

Ball der Bisamberger 2020
Bisamberg im Reich von 1001 Nacht

Der 54. Ball der Bisamberger ist Geschichte und mit ihm eine unvergessliche Ballnacht im orientalischen Flair. Wunderlampen und ein riesiger Leuchter schmückten den Festsaal und begeisterten bei ausverkauftem Haus die Gäste. Mit der Band Dolce Vita, der Mitternachtsquadrill, Disco, Cocktailbar und Fotobox gab es viele Highlights zu erleben. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG (pa). "1001 Nacht" lautete das Motto und der Name war Programm. Mit Musik von Dolce Vita auf der Hauptbühne, JVP-Ball-Disco...

Politik
Spitzenkandidat und Bezirksbauerkammerrat Gerhard Sklenar (m.) stehen zwei junge, engagierte Landwirte zur Seite. Patrick Eber (2.v.r.) aus Platt, der im
Nebenerwerb einen landw. Betrieb mit seiner Frau führt und Laurin Seymann (2.v.l.) aus
Pernersdorf. Er führt seinen Pulkautaler Weinbaubetrieb im Haupterwerb. Unterstützt werden sie vom bisherigen Kammerrat Ernst Lang (l.) und Bürgermeister Herbert Goldinger aus Mailberg (r.)

Forderungen der SPÖ-Bauern in Hollabrunn
Sterben der Kleinbauern muss ein Ende haben

Nach dem Wegfall eines Nettozahlers (Stichwort Brexit) werden die zu verteilenden Mittel der EU kleiner. BEZIRK HOLLABRUNN. Daher fordert der Spitzenkandidat der SPÖ-Bauern des Bezirkes Hollabrunn für die Landwirtschaftskammerwahl Gerhard Sklenar aus Oberstinkenbrunn/Wullersdorf und Listenzweiter Patrick Eber aus Platt/Zellerndorf vor allem die Klein- und Familienbetriebe stärker zu fördern und das Geld nicht an Großkonzerne zu verteilen, die ohnedies wirtschaftlich arbeiten können....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.