Eva Rigler rief die Tschik-Party 3.0 aus

7Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Er ist in vieler Munde, und dennoch in Lokalen immer mehr verpönt: der Tschik. Und doch wurde rund um Zigarette und Co am 12. Februar die mittlerweile 3. Tschik-Party organisiert. Schauplatz war das Lokal von Eva Rigler in Aue-Gloggnitz. Ein Spektakel, das sich auch Sohn Andreas und Josef Küberl nicht entgehen ließen. Ebenfalls im blauen Dunst gesehen: Dj Franz Konlechner, Anton Bäck, Andrea und Peter Gschweidl, Sepp und Elisabeth Stranz, Poldi Wittine, Luzia Glaser und Manfred Dobler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen