Neunkirchen/Payerbach
FlipNFlop im Weinkeller Hübner

FlipNFlop gastieren im Weinkeller des Payerbacher Hotels Hübner.
  • FlipNFlop gastieren im Weinkeller des Payerbacher Hotels Hübner.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Thomas Santrucek
FlipNFlop gastieren im Weinkeller des Payerbacher Hotels Hübner.
  • FlipNFlop gastieren im Weinkeller des Payerbacher Hotels Hübner.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist – dieses Motto setzen sich auch wir, Lukas Polansky und Sebastian Holzer alias FlipNFlop, zwei junge Musiker aus dem südlichen Niederösterreich. Mit unserer Musik wollen wir einen idealen Mix an Texten für jede Altersgruppe und Melodien mit Ohrwurmpotenzial in Form von Austropop „dar“ bieten. Mit den Studioproduktionen wie „Steh auf und leb“ oder „So is hoit is Lebn“ standen wir mit verschiedensten Bands (Krautschädl, Zweikanalton, usw.) auf der Bühne und wurden mehr und mehr auf unsere lebensnahen und authentischen Songs aufmerksam gemacht.
Es gelang uns auch beim niederösterreichischen Bandcontest „Loud“ ins Finale zu kommen und dieses zu gewinnen. Durch den Preis, nämlich einer Produktion in den „Mushroom Studios“, konnten wir neue Kontakte knüpfen um unsere Lieder noch professioneller zu produzieren.

VVK: € 10 | 
AK: € 12.

FlipNFlop
20. März, 19.30 Uhr
Hotel Hübner

Hauptstraße 2
Payerbach

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen