Hofübergabe beim Elternverein der Volksschule in Payerbach

3Bilder

Bei der am 25. September 2012 stattfindenden Generalversammlung des Elternverein der Volksschule Payerbach im Hotel Hübner konnte noch Obmann Jochen Bous neben zahlreich erschienenen Eltern , den Bürgermeister der Marktgemeinde Payerbach Edi Rettenbacher, die Direktorin der Volksschule Dorli Smit mit ihren Lehrerkolleginnen, sowie den Obmann des Volksschulauschuss Dr. Christoph Rella begrüßen. Nach den Berichten des Obmannes über das Geleistete und den Finanzbericht des Kassiers, stand aufgrund des Ausscheidens einiger Vorstandsmitglieder, unter anderem Obmann und Obmann Stv., Neuwahlen an. Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt und lautet im Detail: Neue Obfrau wurde Fr. Tamara Waitz, neue Obfrau Stv. Petra Weissenbacher, die Kassierin Alexandra Prangl und Schriftführerin Silvia Prangl bleiben demVorstand erhalten, ebenso die Kassaprüferin Bianca Brenner. Neu dazugekommen sind ebenfalls Kassier-Stv. Monika Berger, Schriftführer-Stv. Karin Frass und Kassaprüferin Irene Schoiber. Die ausgeschiedenen Obleute Jochen Bous und Stefan Schneider wünschen dem neuen Team alles nur erdenklich Gute!

Wo: Volkschule, Schulgasse 11, 2650 Payerbach auf Karte anzeigen
Autor:

Jochen Bous aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.