Motorsportler relaxed am Sonnenstrand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sein Leben spielt sich nicht nur auf schnellen Rennmaschinen ab. Seinen Sommerurlaub verbrachte der Supermoto-Profi Kevin Maurer aus Payerbach mit seiner Familie am Schwarzen Meer in Bulgarien. Und wie es der Zufall will, saß er beim Flug nach Burgas im selben Flugzeug wie Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek. Zehn Tage genoss Familie Maurer die exzellente bulgarische Küche und das angenehme Klima der Schwarzmeerküste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen