Musikverein feierte im Alten Brauhaus

37Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Alten Brauhaus ging am 16. Dezember die Weihnachtsfeier des 1. Neunkirchner Musikvereins von statten. Dabei gesehen: Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadrat Armin Zwazl sowie Ehrenpräsident des Musikvereins Werner Weissenböck. Bei der Gelegenheit überreichte Stadtchef Osterbauer Rudolf Kurz die Ehrennadel in Gold der Stadt Neunkirchen.
Aber auch verdiente Musikkollegen wurden von MV-Obmann Ulrich Wedl mit Weinflaschen bedacht. Diese bekamen unter anderen Kapellmeister Johannes Barta, Stabführer Franz Brenner, Hubert Weninger und "Little Drummer Boy" Andreas Lechner überreicht. Aber auch die Damen der Schöpfung (und unermüdliche Hilfen im Musikverein) erhielten für ihre Unterstützung bei diversen Festivitäten kleine Präsente überreicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen