Panta rhei – alles fließt im Herrenhaus

15Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die überwiegend abstrakten Malereien des gebürtigen Kärtnners Werner Rosenberger konnten am 7. Juni bei der Vernissage im Ternitzer Herrenhaus bestaunt werden. Unter den Kunstbewunderern gesichtet: Rechtsanwalt Dr. Edwin Schubert, Stadtamtsdirektor Gernot Zottl, Uschi und Gerhard Reiterer, Stadtrat Karl Pölzelbauer und Stadtrat Peter Spicker (der die Eröffnungsrede hielt), Annemarie Dvorak, die Künstler Sonja Stickler, Herwig Kienzl, Prof. Werner Rischanek, Georg Vinokic, Wolfgang Horvath, Norbert Völkerer, Peter Ledolter, Johann Karner, und Monika Holzbauer sowie die Reichenauer Gäste Gerti und Werner Blauensteiner, Banker Johann Pfenninger, Johann Mayerhofer und Gemeinderätin Christa Wallner, Guido Kurz, Gemeinderätin Brigitte Kögler und viele mehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen