Pepis Bagage geigen in/vor der Eicherthütte auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf der Hohen Wand heißt es wieder "Dialekt schmeckt". Für den entsprechend schmackhaften Hörgenuss zeichnet Pepis Bagage verantwortlich. Die Herren aus dem Burgenland zieht es im Rahmen ihrer "never-ending Wirtshaus-Tournee"  in die Berge, wo sie Blues, Rack’end’ Roll, Reggae und Singer/Songwriting mit Texten im ostösterreichischen Dialekt mischen - handgemacht, ehrlich, mitreißend und humorvoll.
In Verbindung mit den kulinarischen Schmankerln von Hüttenwirt Wolfgang Teubl werden die burgenländischen Musiker unter Beweis stellen, wie gut der bluesig gewürzte Dialekt schmeckt. Das Konzert findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialekt schmeckt am Berg“ statt. Der Eintritt ist frei, über ein paar Münzen und viele Scheine im Hut würden sich die Musiker jedoch sehr freuen.
9. September, ab 14 Uhr
Eicherthütte
Hohe Wand

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen