Stadlfieber in der Samstagnacht

Katrin, Anja, Linda und Melanie unterhielten sich bestens.
43Bilder
  • Katrin, Anja, Linda und Melanie unterhielten sich bestens.
  • Foto: RAXmedia
  • hochgeladen von wilfried scherzer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Die Stimmung war ausgelassen, die Partyband "Soundsturm" aus Wartmannstetten mit Sängerin Anna Koll zeichnete dafür verantwortlich. Die Organisatoren Bernd Scharfegger, Andre Berger, Marco Wiedner und Wolfgang Mohorn sorgten mit der zweiten Stadlfieber-Auflage für eine heiße Samstagnacht in der Prein. Unter den über 400 Partypeople wurden Typografiker und Buchgestalter Michael Karner, Versicherer Alois Meixner, Kaufmann Josef 'Pepi' Uher, Vizebürgermeister Hannes Döller, Standesbeamter Hermann Scherzer, Gastronomin Babsi Flackl, Autoverkäufer Philipp Wagner, Anwalt Gerhard Ebenbichler, Banker Rudi Alber, Bad Edlach-Betreiber und Getränkehersteller Johanes Ribeiro da Silva und Goldschmied Peter Hof gesehen. Das fröhliche Stadlfieber-Fest hielt bis in die frühen Morgenstunden an.

Das nächste Stadlfieber ist auch schon gelegt: Am 29. September wird der Preiner Stadl wieder glühen, angefeuert von den "Martins", die schon das erste Stadlfieber entzündet haben (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten).

Fotos: RAXmedia (42)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen