150.000 Euro nur fürs Wasser

Spicker und Dworak ersuchen, Wasser sparsam zu nutzen.
  • Spicker und Dworak ersuchen, Wasser sparsam zu nutzen.
  • Foto: Robert Unger/Stadtgemeinde Ternitz
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadt Ternitz setzt als e5-Gemeinde Schwerpunkte um kostbare Ressourcen zu sparen. Dies umfasst nicht nur den sorgsamen Umgang mit Energie, sondern auch den sparsamen Einsatz von Rohstoffen wie das kostbare Wasser.

Wasser um 150.000 Euro

"Ternitz ist mit rund 80.000 Kubikmeter pro Jahr der größte Wasserabnehmer des Gemeindewasserleitungsverbandes Ternitz und Umgebung", erklärt Finanzstadtrat und Obmann des Verbandes Peter Spicker (SPÖ). Um knapp 150.000 Euro hat die Stadtgemeinde Ternitz im Vorjahr Wasser bezogen. Mit rund 51.000 Kubikmeter sind dabei die Wohn- und Geschäftsgebäude die größten Verbraucher, gefolgt vom Erlebnisparkbad Blub mit 21.000 Kubikmeter. In den sechs Landeskindergärten der Stadt wurden knapp 1.900 Kubikmeter und in den 5 Volksschulen rund 1.100 Kubikmeter Wasser verbraucht.

Für saftiges Grün

"Aber auch die Sporteinrichtungen wie Stadion mit 1.400 Kubikmeter und die Mehrzwecksporthalle mit 1.250 Kubikmeter sind namhafte Wasserabnehmer", so der Ternitzer Bürgermeister. Vergleichsweise gering hingegen ist der Wasserbedarf für die Bewässerung der Grünanlagen und Kreisverkehre bzw. für die Springbrunnen mit einer Jahresmenge von 640 Kubikmeter. Ausgeklügelte Bewässerungssysteme mit Zeitschaltung helfen dabei, kostbares Nass zu sparen. "Wasser ist das wichtigste aller Lebensmittel und steht in Ternitz durch vorausschauende Investitionen in ausreichender Quantität und allerbester Qualität zur Verfügung. Dennoch sind wir als Gemeinde Vorbild und gehen durch sparsamen Verbrauch mit gutem Beispiel voran", so Bürgermeister Rupert Dworak.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.