20 Keller standen unter Wasser

19Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Unwetter entlud sich am 12. Mai, gegen 15 Uhr, im Hohe Wand-Gebiet. 20 Keller im Raum Willendorf standen unter Wasser. 19 Feuerwehren standen mit 250 Mann im Einsatz. Am Abend des 12. Mai schlichteten die Feuerwehrmänner an neuralgischen Stellen Sandsäcke. Denn die Wetterprognose für Muttertag sah ähnlich trübe aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen