Schwarzau am Steinfeld
"Aktuell Corona-Fälle in zwei Klassen"

Schwarzaus Bürgermeisterin Evelyn Artner (ÖVP).
  • Schwarzaus Bürgermeisterin Evelyn Artner (ÖVP).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der jüngsten Bürgermeister-Konferenz am 16. November wurde klar, dass Corona-Fälle in zahlreichen Schulen des Bezirks gemeldet werden. Alleine in Schwarzau am Steinfeld werden Fälle aus zwei Schulklassen gemeldet.

"Wir schwanken in Schwarzau am Steinfeld zwischen 30 und 34 Corona-Fällen mit Stand 17. November", berichtet Schwarzaus Bürgermeisterin Evelyn Artner im Gespräch mit den RegionalMedien NÖ. Aktuell seien positive Fälle aus zwei Schulklassen gemeldet worden. Artner: "Die Kinder können sich mit einem negativen PCR-Test freitesten. Daher kommen Kinder von Tag zu Tag zurück in die Klassen."
Als problematisch sieht die ÖVP-Ortschefin, dass Eltern anhand des Contact-Tracings oft erst sehr kurzfristig erfahren, dass ihr Kind abgesondert werden muss: "Das stellt Familien vor enorme Herausforderungen."

"Trage die FFP2-Maske"

 
Bedenklich findet Artner, dass kaum noch Abstände eingehalten werden. So scheint der Babyelefant inzwischen tot zu sein. "Ich befürworte auch überall das Tragen einer FFP2-Maske", so die Bürgermeisterin. Ob sie einen neuerlichen Lockdown in der aktuellen Corona-Krise befürwortet? "Ganz schwierig. Ich bin für alles, womit man unser Gesundheitssystem schützen kann; und wenn’s ein Lockdown ist", so Artner.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen