Ausflug für Rollis

Unter dem Motto „Learning by doing“ machten Schülerinnen und Schüler des Pflegehelferlehrganges der GUKPS Neunkirchen gemeinsam mit Rollstuhl fahrenden Heimbewohnern des Landespflegeheims Scheiblingkirchen einen Ausflug zum Grillplatz.

Im Zuge des Unterrichts „Pflege alter Menschen“ begleiteten die Schülerinnen und Schüler des Pflegehelferlehrganges der GUKPS Neunkirchen, sowie deren Lehrerinnen Frau Birgit Prosch und Frau Birgit Kubin eine Gruppe von Rollstuhl fahrenden Heimbewohnern des Landespflegeheims Scheiblingkirchen zu einer Ausfahrt zum öffentlichen Grillplatz der Gemeinde Seebenstein. Dieser Event stand ganz im Sinne von „Raus aus dem Stationsalltag“. Unterstützt wird diese Vernetzung von praktischen und theoretischen Unterrichtselementen vom Direktor der Schule Herrn Roland Kabinger und der Heimleitung Frau Direktor Anita Koller.

Die auszubildenden Pflegehelferinnen und Pflegehelfer waren mit viel Engagement und Spaß bei der Sache. Sie konnten in einer sehr entspannten Atmosphäre außerhalb des Schulalltags spezielle Interaktionen, wie Kommunikation und Beziehungsaufbau mit dem geriatrischen Heimbewohner erleben. Auch einige Pflegepersonen des Hauses ließen es sich nicht nehmen diesen Ausflug mitzumachen und nicht zu vergessen die beiden Seniorenbetreuerinnen des Heimes Frau Isabella Paar und Frau Esther Ziegler, ohne deren logistischem Geschick dieser Event nicht durchführbar wäre.
Bei einer gemütlichen Grilljause, welche von sehr engagierten ehrenamtlichen Mitarbeitern des Hauses zubereitet wurde, konnte bereits Erlerntes aus der Theorie ins Praktische umgesetzt werden und alle Teilnehmer dieses schönen Ausfluges profitierten von voneinander. „Learning by doing“ war somit ein voller Erfolg.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Lokales
3 Bilder

Steig ein!
Code knacken und dieses Auto gewinnen: Suzuki Swift Hybrid

Beim Zeitung lesen ein Auto gewinnen? Ja, das geht. Lies im Mai und Juni einfach jede Woche die BEZIRKSBLÄTTER – das kannst du übrigens auch hier im E-Paper machen – beantworte jede Woche eine Frage zur Verkehrssicherheit und knacke nach acht Wochen den Start-Code. Schon kann der Suzuki Swift dir gehören. NÖ. Er ist perlweiß-metallic, hat Alufelgen, Lederlenkrad, Lichtsensor, Rückfahrkamera, und 90 PS samt Hybrid-Technik machen den Suzuki Swift zu einem flotten Cityflitzer. Hier findest du...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen