Bergrettung Puchberg spendet der "GRUFT" warme Wolldecken

Einem Spendenaufruf der "Gruft" sind die Kameraden der Bergrettung Puchberg gefolgt. Unser Materialwart Thomas Kratzer hörte im Radio den Spendenaufruf, wobei unter anderem Decken für Obdachlose gesucht wurden. Da wir in unserem Lager noch viele neue, überschüssige Decken hatten, wurden diese prompt der Obdachloseneinrichtung "Gruft" in Wien gespendet.

Am 23. Dezember suchten Thomas Kratzer und Lukas Danninger die Einrichtung auf und konnten die Decken übergeben. Diese wurden sichtlich dankbar entgegengenommen.

Wir wünschen allen, vorallem jenen, welchen es in unserem Land nicht so gut geht, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

www.bergrettung-puchberg.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen