Bürklehüttenfeier

Die Ferdinand Bürkle Bergrettungshütte in der Breiten Ries
3Bilder
  • Die Ferdinand Bürkle Bergrettungshütte in der Breiten Ries
  • hochgeladen von Lukas Danninger

Am Sonntag, den 01. September 2013 laden die Kameraden der Bergrettung Puchberg zur Feier auf der Bürklehütte in der Breiten Ries ein.

Bereits um 09.00 Uhr beginnen wir mit dem Ausschank von Getränken sowie dem Verkauf von Speisen. Um 13.00 Uhr ließt der Pfarrer von Puchberg, Herr Mag. Wolfgang Berger die heilige Messe.

Die Bürklehütte wurde benannt nach dem Gründervater der österreichischen Bergrettung, Ferdinand Bürkle. Bereits im Jahre 1896 zählte die Ortsstelle Puchberg zu den Gründungsortsstellen der Bergrettung. Seitdem konnten unsere Bergretter mehrere tausend Bergsteiger aus ihrer Bergnot befreien und sicher ins Tal bringen.

Über Ihren geschätzten Besuch freuen sich die Puchberger Bergretter.

Ein eventueller Reingewinn der Veranstaltung dient dem Ankauf von neuen Ausrüstungsgegenständen.

Wann: 01.09.2013 09:00:00 Wo: Bürklehütte, 2734 Puchberg am Schneeberg auf Karte anzeigen
Autor:

Lukas Danninger aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen