Dämmerungeinbrüche rückläufig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen der derzeit stattfindenden Vernetzungstreffen der Polizeiinspektionen im Bezirk Neunkirchen mit Sicherheitspartnern fand im Gemeindeamt in Natschbach/Loipersbach ein Vernetzungstreffen mit den Sicherheitspartnern der Polizeiinspektion und SW Neunkirchen statt. Dabei wurde unter anderem die abgelaufene Saison der sogenannten "Dämmerungseinbrüche" besprochen. "Hier ist im Bezirk Neunkirchen wieder ein Rückgang zu verzeichnen gewesen", so Sicherheitskoordinator Peter Beisteiner. Auch die Sicherheit im öffentlichen Raum sowie das Phänomen der Schaulustigen an Unfallstellen wurde aufgegriffen.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.