Das fehlte im Bezirk viel zu lange: LOUD wird ein Fixpunkt

Dirty Deeds haben sich in der dritten Vorausscheidung des Bandcontests L.O.U.D. musikalisch durchgesetzt.
  • Dirty Deeds haben sich in der dritten Vorausscheidung des Bandcontests L.O.U.D. musikalisch durchgesetzt.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit den Bezirksblättern als Medienpartner stellte die Stadtgemeinde Ternitz unter Federführung von Harald Brawenec und Eventmanager Oliver Raunigg den Bandcontest LOUD auf die Beine. In drei Vorrunden spielten zwölf Bands um die Gunst von Jury und Publikum (die BB berichteten laufend).

Sieben Finalisten

Am 24. Oktober wurde die letzte Vorrunde ausgetragen. Unter den Musikliebhabern war auch der Wimpassinger Gemeinderat und "First Class"-Musiker René Harather mit seiner Gattin Martina. "Wir haben sogar ein paar Mal die 100-er Marke geknackt", freut sich Kulturkeller-Wirt Diddi Fink. Harald Brawenec: "Knapp 300 Besucher haben den Kulturkeller an den letzten Samstagen besucht." Sieben Bands werden um den Finalsieg kämpfen.
Die Prognosen für künftige Bandcontests sehen gut aus. Brawenec: "LOUD wird es aufgrund des großen Erfolges in Zukunft alle zwei Jahre geben. Im Herbst 2017 wird der 2. LOUD Bandcontest in Ternitz starten."

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.