Ternitz
Dengeln Sie schon? Sensenkurs & Dengel-Workshop

4Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sensenkurse und Dengel-Workshop hält Peter Plochberger in Ternitz für die perfekte Schneid‘ ab.


"Schneiden statt hacken" lautet Peter Plochbergers Credo, Sensenlehrer beim Sensenverein Österreich, wenn es um das Mähen und die perfekte Schneide geht. Neben den bewährten Kombikursen "Sensenmähen & Dengeln für den Hausgebrauch" bietet er heuer am 25. Juli in Ternitz einen speziellen Dengel-Workshop für fortgeschrittene Sensenmäher an, die ihre Dengel-Fähigkeiten verfeinern wollen.
"In diesem Kurs gehe ich auf die individuellen Probleme und unterschiedliche Dengelmethoden ein, damit jeder Teilnehmer seinen persönlichen Favoriten findet", so der Sensenenthusiast aus Ternitz. Denn Dengelamboss ist nicht gleich Dengelamboss. Alleine vier verschiedene Dengelmethoden lernen die Kursteilnehmer während des praktischen Workshops kennen. Wer möchte, kann seine eigene Sense und die eigene Dengelausrüstung, sofern bereits vorhanden, mitbringen. Der Dengel-Workshop für Fortgeschrittene findet am 25. Juli, 8 bis 12 Uhr, statt. Infos und Anmeldung unter www.sensenverein.at/sensenlehrer
Sensenkurse in Ternitz
Bereich Friedhof/Kindlwald Ternitz
23. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 29. August, 12. September und 3. Oktober
jeweils 8 bis 15 Uhr

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen