Der gute Geist hinter den Kindermaskenbällen in Edlitz

Veronika Lurger mit einem Prototyp-Tipi. Sie organisiert seit elf Jahren einen Kindermaskenball .
  • Veronika Lurger mit einem Prototyp-Tipi. Sie organisiert seit elf Jahren einen Kindermaskenball .
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mittlerweile seit elf Jahren ist Veronika Lurger federführend bei der Gestaltung des Kindermaskenballs der beiden Gemeinden Edlitz und Thomasberg im Gasthaus "Grüner Baum". Das ist ein Ereignis, zu dem 150 Kinder – sogar aus Wien und aus Hartberg eigens kommen. Mit Grund dafür liefern die reizenden Ideen für Kindergeschenke. Lurger: "Wir haben schon Minions gemacht und vieles mehr." Heuer wird es süße Tipis geben mit Gummibärchen als Indianer, die vor einem (essbaren) Lagerfeuer sitzen. Am 11. Februar, Ab 14 Uhr, ist es wieder soweit. Die Kleinen erwartet neben den Tipis ein Wurfgeschicklichkeitsspiel, eine Schmink- und Styling-Ecke sowie eine Kinderdisco mit Karibik-Bar. Auch ein Wuzelturnier und eine Tattoo-Ecke dürfen nicht fehlen.
11. Februar
ab 14 Uhr
Gasthaus Grüner Baum
Eintritt frei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen