Edlach: Karl Erlach wirft das Handtuch

Karl Erlach mit der Aufstellung der Kosten.
2Bilder

REICHENAU/EDLACH. Das historische Freibad Edlach verliert offenbar seinen Betreiber. Karl Erlach: "So wie es jetzt ist, ist von meiner Seite her der Zug abgefahren." Grund dafür ist, dass Erlach von Gemeinde und "Freibad-Verein" mit offenen Kosten im Regen stehen gelassen wird (die BB berichteten).

Personal und Strom

Die großen Brocken beim Freibadbetrieb waren Personal- und Stromkosten. Erlach rechnet vor: "Alleine die Stromkosten betragen 4.000 Euro. Das ist genau die Summe, die noch am Spendenkonto für das Freibad vorhanden wäre. Ich selbst habe meine Arbeitsstunden im Wert von 4.470 € gespendet und vom Buffet nur 4.000 € netto eingenommen. Alles in allem war ich 2013 mit rund 15.000 € der größte Spender für das Freibad Edlach."
Übrig bleibt laut Erlach dennoch ein Minus fürs Freibad in der Höhe von 6.500 €. Eigentlich verschwindend gering, wenn man bedenkt, dass Reichenau bisher jährlich rund 40.000 € Abgang durch das Freibad verbuchen musste. Diese Summe nennen jedenfalls Gemeinderäte.
Bürgermeister Hans Ledolter erklärte: "Bis dato ist noch nichts entschieden, wie wir in die nächste Saison gehen." Zuletzt habe Erlach auch erklärt, dass er durchaus Interesse daran habe, auch 2014 das Freibad zu pachten.

Karl Erlach mit der Aufstellung der Kosten.
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Erlach vor dem Start der Saison 2013 mit Gönnern des Freibades und Bgm. Hans Ledolter.
Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.