Gloggnitz
Einblicke in Gloggnitz neue Erlebnis-Schule

15Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was bekommt man um 26,2 Millionen Euro? Zum Beispiel einen Schulkomplex, der alle Stücke spielt und architektonisch einige Hingucker beinhaltet. Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise.

Gleich, wenn man den neuen Schulkomplex Gloggnitz betritt, fällt das Auge auf den großzügig dimensionierten Turnsaal im Untergeschoss. Unten sind auch EDV-Räume untergebracht, wo – je nach Vorliebe auf Windows-Rechnern und in der Apple-Welt gearbeitet werden kann. Von der Sonnenterrasse neben den Direktionen und Lehrerzimmern erkennt man "Kuppeln", die nach oben führen – die Lichtsäulen, die für natürliches Licht in den Räumlichkeiten sorgen.
200 positive Wörter sind auf diversen Glastüren in dem Gloggnitzer Schulneubau, der Volksschule, Mittelschule, Poly und Sonderpädagogisches Zentrum vereint, zu lesen. Sogenannte "Marktplätze" laden Schüler zum Verweilen ein und bieten sich für Gruppenarbeiten an.
Bauzeit für das Großprojekt: knappe zwei Jahre.

"Die Schule ist so gebaut, dass das Erdgeschoss auch als Treffpunkt und Ort öffentlicher Veranstaltungen genutzt werden kann. Beim Betreten fällt einem sofort der nach oben offenen große Turnsaal mit der Tribüne auf. Hat man Glück, kann man dem Unterricht in Bewegung und Sport on oben zusehen, ohne die Schüler dabei zu stören", erklärt Vizebürgermeister Erich Santner (SPÖ) bei einer Führung in Begleitung der Direktoren des Schulkomplexes.

Mehr dazu in Ihren Bezirksblättern am 13. und 14. November – natürlich kostenlos.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.