Faschingswanderung des Kultur- und Dorferneuerungsvereines Schwarzau am Steinfeld

2Bilder

Am Faschingssonntag, den 11. Februar 2018, organisierte der KDV wieder eine Faschingswanderung. Die Wanderstrecke, die ca. 6,5 km lang war, wurde so angelegt, dass alle Altersgruppen daran teilnehmen konnten. Bei der Hälfte der Wegstrecke wurde eine Labestation aufgebaut, bei der es warme und kalte Getränke und Süßes wie Krapfen und Gugelhupf zur Stärkung gab. Nachdem wir unser Gruppenfoto geschossen hatten, wanderten die rd. 80 Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein von Breitenau wieder Richtung Schwarzau/Stfd. in die Stoafeld-Stub`n, wo wir den Faschingssonntag bei Speis und Trank ausklingen ließen. Obmann Hermann Fenz und Bgm. Günter Wolf nützten die Gelegenheit und bedankten sich beim ausgeschiedenen Vereinsmitglied Martin Schirk mit einem Glaspokal für seine jahrzehntelange Tätigkeit, die er im Verein geleistet hat.
Danke an alle Mitwanderer, wir würden uns freuen, Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

v.l.n.r. Martin Schirk, Hermann Fenz, Bgm. Günter Wolf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen